EuropeNews Ticker

Europa »

"Ideologisch orientiert sich 'Turan e. V.' an der rassistisch-nationalistischen, rechtsextremistischen Ülkücü-Ideologie, die das Türkentum als überlegene Rasse versteht und alles Türkische überhöht. ...
HipHop mit seinem offensiven Materialismus und Hedonismus müsste der asketischen Strenge, die es im Islam gibt, zuwider laufen. Aber
Frauen vor sexuellen Übergriffen beim Feiern zu schützen ist die Mission eines neuen Hilfsprojekts in Münster. Ein ZDF-Video dazu provozierte heftige Reaktionen.
Es hat etwas absolut Surreales, wenn 70 Staaten sich unter der Annahme versammeln, dass sie über Israels Schicksal entscheiden dürfen und dass Israel Rat von Europa braucht, um sich gegen ...
Das Jahr 2016 war das Jahr der Ungewissheiten. Schon zu Beginn feierten nordafrikanische Vertreter eines friedlichen Multikulti-Deutschlands ein Opferfest auf der Kölner Domplatte und auch in den ...

Udo Ulfkotte ist tot. Einer der mutigsten Journalisten ist von uns gegangen. Er hat sein Leben lang für Wahrheit und Gerechtigkeit gekämpft. Wer an die Karmalehre glaubt, wer auch weiß, wie viel Udo ...

"Wenn es die Absicht gewesen sein sollte, aus den Deutschen ein Volk von Almosenempfängern zu machen, dann ist man in der jüngeren Vergangenheit gut vorangekommen" schreibt Olaf Gersemann von der ...

Udo Ulfkotte ist im Alter von 56 Jahren verstorben. Nach ersten Angaben erlag er einem Herzinfarkt. Sein Ableben feiert die »Spiegel«-Journalistin Hatice Ince im Netz: »Hahahaha!« Und erhält dafür ...

Die folgende Geschichte ist die Zusammenfassung eines Artikels vom polnischen Nachrichtenportal Dziennik.pl. Darin beschrieben wird die Erfahrung eines polnischen Paares, das sich in Bayern ein Hotel ...
Mit einem Flashmob vor der Universität Wien am Montagnachmittag (16.1) protestiert die Muslimische Jugend Österreich (MJÖ) gegen ein vermeintliches Kopftuchverbot. Seit Jahresbeginn diskutiert die ...
Die atheistische Giordano-Bruno-Stiftung wirft muslimischen Studenten vor, wissenschaftsfeindlich zu sein
Während die Versammlung des Bündnisses „Köln stellt sich quer“ an der Platzfläche vor dem „KölnTriangle“ gegen 13.45 Uhr begann und die Mahnwache des Bündnisses „Aktiv gegen Rechts – Antifaschistische ...
Auf einer Podiumsdiskussion in Hamburg kritisieren Islamverbände die Zunahme der Islamfeindlichkeit in Deutschland. Als ein jüdischer Zuhörer eine Frage stellen will, kommt es zum Eklat.
Im Fastenmonat Ramadan wird in einer Flüchtlingsunterkunft Mittagessen ausgeteilt. Ein muslimischer Bewohner soll darüber erzürnt gewesen sein und die Unterkunft in Brand gesetzt haben. Nun kommen er ...
Der kommende US-Präsident Donald Trump hat Merkel in einem Interview scharf kritisiert. Die von ihr veranlasste Grenzöffnung war ein »katastrophaler Fehler«, von deren Folgen Deutschland in Berlin ...
Nach den Regierungsparteien hat nun die FPÖ ihre Forderungen für das neue Jahr formuliert. Ein Minuswachstum bei der Zuwanderung und ein Islam-Verbotsgesetz stehen ganz oben auf der Wunschliste.
Wer hätte sich vor wenigen Jahren noch gedacht, dass sich die Gesellschaft im 21. Jahrhundert plötzlich wieder mit radikalen Moralvorstellungen auseinandersetzen muss? Und doch prägen diese ...
42.073 Personen haben 2016 in Österreich um Schutz angesucht - ein Rückgang um 52,3 Prozent gegenüber dem Jahr davor. Die Obergrenze von 37.500 Anträgen wurde mit 36.030 zum Verfahren zugelassenen ...
Ein 53-jähriger Sicherheitsdienstmitarbeiter wurde in einer Asylunterkunft in Alkoven von zwei afghanischen Asylwerbern bedroht und verletzt.
Am 15. Jänner 2017 gegen 1 Uhr wurde ein 53-Jähriger aus ...
Für unsere Botschafter gibt es keinen Terrorismus in "Palästina". Sie flüstern quixotisch über "die Notwendigkeit von Sicherheit" für Israel.
Niemand vermag zu sagen, wie genau es geschah. Aber es geschah nicht in Peking, sondern in Jerusalem, und so erregte das Umkippen eines handelsüblichen 50-Kilo-Sacks Reis (ungeschält) weltweites ...
Wieder beschäftigt eine Sexualstraftat Justiz und Polizei: Wie erst jetzt bekannt wurde, wird ein Afghane (16) verdächtigt, eine erst 13- Jährige in seinem Zimmer eingesperrt und ihr dort die Kleider ...
Die Polizei von Göteborg war zu außergewöhnlichen Massnahmen gezwungen, um mit den immer öfter werdenden Zwischenfällen klarzukommen, bei denen Kunden und Geschäftsinhaber an ihrem Arbeitsplatz in ...
Schwerwiegender Verdacht: Die Grünen vermuten, dass türkische Faschisten Briefwahlzettel horten.
In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden zwei Frauen aus München in einem Innsbrucker Lokal Opfer von sexuellen Übergriffen. Sie seien dort mehrmals von unbekannten Tätern am Oberschenkel und ...
"Ideologisch orientiert sich 'Turan e. V.' an der rassistisch-nationalistischen, rechtsextremistischen Ülkücü-Ideologie, die das Türkentum als überlegene Rasse versteht und alles Türkische überhöht. ...
Es hat etwas absolut Surreales, wenn 70 Staaten sich unter der Annahme versammeln, dass sie über Israels Schicksal entscheiden dürfen und dass Israel Rat von Europa braucht, um sich gegen ...
Auf einer Podiumsdiskussion in Hamburg kritisieren Islamverbände die Zunahme der Islamfeindlichkeit in Deutschland. Als ein jüdischer Zuhörer eine Frage stellen will, kommt es zum Eklat.
Der kommende US-Präsident Donald Trump hat Merkel in einem Interview scharf kritisiert. Die von ihr veranlasste Grenzöffnung war ein »katastrophaler Fehler«, von deren Folgen Deutschland in Berlin ...
Für unsere Botschafter gibt es keinen Terrorismus in "Palästina". Sie flüstern quixotisch über "die Notwendigkeit von Sicherheit" für Israel.
Niemand vermag zu sagen, wie genau es geschah. Aber es geschah nicht in Peking, sondern in Jerusalem, und so erregte das Umkippen eines handelsüblichen 50-Kilo-Sacks Reis (ungeschält) weltweites ...
Schwerwiegender Verdacht: Die Grünen vermuten, dass türkische Faschisten Briefwahlzettel horten.
Ditib war jahrelang wichtiger Ansprechpartner bei der Integration von Muslimen in Deutschland. Dies ist vorbei, meint Ulrich Pick. Denn der große Moscheenverband folgt stramm dem Erdogan-Kurs und ist ...
Ich habe in meiner Herleitung und Begründung, warum ich glaube, dass Donald Trump der gewollte Kandidat der Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) ist, geschrieben, dass die OPEC zwar nach den ...
Vor Kurzem auf Twitter gepostetes Bild, auf dem Yahya Ayyash, ein Massenmörder der Hamas, glorifiziert wird, der eine Welle von Selbstmordattentaten organisiert hatte, bei denen Hunderte Israelis ...
Teilnehmer der Nahost-Konferenz beim Gruppenbild (erste Reihe v.l.): Der EU-Kommissar für Europäische Nachbarschaftspolitik und Erweiterungsverhandlungen Johannes Hahn, Außenminister Frank-Walter ...
Armut, Religion, sozialer Druck – in Indonesien ist es gang und gäbe, dass Mädchen verheiratet werden. Manche Braut ist sogar erst elf Jahre alt. Unter den Folgen leidet das ganze Land.
Drohungen, Beleidigungen und körperliche Attacken – das alles nimmt Paradise Sorouri auf sich, um den Frauen in ihrem Land eine Stimme zu geben. Mit uns hat sie über ihr Schicksal gesprochen.
Kabul. Ein in Nordafghanistan entführter spanischer Mitarbeiter des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz ist wieder frei.
Das türkische Parlament hat mit den Beratungen über die geplante Verfassungsreform für ein Präsidialsystem begonnen. Es muss über die Verfassungsänderung abstimmen, die den Präsidenten deutlich ...
400.000 Euro für den Aufbau von strategischen Kooperationen zwischen iranischen und österreichischen Universitäten und Hochschulen
Ahmed Hussen kam als 16-jähriger Flüchtling ganz allein aus Somalia nach Kanada. Nun hat er als Minister einen der höchsten Posten des Landes. Wie hat er das geschafft?
Berlin (ots) - Laut einer Anklageschrift der Bundesanwaltschaft wurde Reinhold Robbe, ehemaliger Wehrbeauftragter des Bundestages (SPD) und
Kurz vor dem Regierungswechsel von Obama zu Trump leert sich das umstrittene Gefangenenlager Guantánamo. Weitere zehn Häftlinge wurden ausgeflogen.
Israel und die arabischen Staaten befinden sich nicht länger im Krieg: „Terror und Gewalt“ ist in den Medien und im internationalen Sprachgebrauch der neueste Slogan für die vergangenen 55 Jahre ...
Mit 70'000 Euro beteiligt sich die Schweiz an einer Friedenssuche mit Radikal-Islamisten
Einst galt die türkische Grenze als kaum bewacht. Sie war weder für Flüchtlinge aus Syrien noch für Islamisten aus Europa ein Hindernis. Davon kann keine Rede mehr sein.
Zum ersten Mal seit sechs Jahren wurden in Bahrain Staatsbürger hingerichtet. Die Verurteilten wurden eines tödlichen Angriffs auf drei Polizisten für schuldig befunden. Nicht nur Menschenrechtler ...
heplev 16 Januar 2017

gefunden auf Facebook und eingedeutscht: 

islam-religionsvergleich

Im US-Wahlkampf kursierten auf Facebook massenhaft gefälschte Nachrichten. Das Netzwerk geriet in die Kritik und will diese nun kennzeichnen. In Deutschland soll das Correctiv übernehmen – Geld ...

Erhalten Sie regelmäßig aktuelle Nachrichten