EuropeNews Ticker

Europa »

Die Massenmigration der Jahre 2015 und 2016 setzt die Dublin-Regeln, wonach ein Flüchtling den Asylantrag im Erstland stellen muss, nicht außer Kraft. Der EuGH entschied am Mittwoch, dass im ...
Die Abschiebung von Gefährdern ohne deutsche Staatsangehörigkeit, denen ein Terroranschlag in Deutschland zugetraut wird, ist mit dem Grundgesetz vereinbar. Das entschied das Bundesverfassungsgericht. ...
Das Gesetz zur Bekämpfung von Kinderehen wurde am Freitag, 21. Juli, im Bundesgesetzblatt verkündet und tritt am Samstag, 22. Juli, in Kraft.
Die Organisation mit dem Namen "Germanys Muslims" ist neu und will nach eigenen Angaben Brüder und Schwestern vor Islamhass schützen. Der Staatsschutz beobachtet die Gruppe.
Kurz nach dem Anschlag auf das Satiremagazin "Charly Hebdo" flogen Brandsätze auf die Hamburger Morgenpost. Eine Schule in Altona war das zweite Ziel in der Anschlagsnacht Anfang 2015. Nun wurden ...
Während es sich zur Sommerzeit in Zell am See vor allem Gäste aus den arabischen Ländern gemütlich machen und viel Geld im Tourismusbereich über den Tresen wandert, halten es die auf Dauer ...
Mit der „C-Star“ wollten Rechtsextreme Flüchtlinge zurück nach Afrika bringen. Nun wird wegen Verdacht auf Menschenschmuggel ermittelt.
(David Berger) Peter Sweden, ein schwedischer Freelance-Journalist und daher unabhängig, berichtet aktuell von einem Geschehen, von dem uns die Medien in Deutschland kaum etwas vermitteln: was sich ...
Er ist einer der bekanntesten Salafistenprediger Deutschlands. Als Initiator der „Scharia Polizei“ sorgte Sven Lau 2014 für Empörung. Jetzt muss er ins Gefängnis.
Seit den Frontex-Operationen im Mittelmeer hat sich der Asylanten-Zustrom mehr als vervierfacht. Man kann davon ausgehen, dass also nicht weniger Afrikaner und Vorderasiaten anreisen als 2015, wo man ...
Düsseldorf. Die Festnahme eines Mannes hat am Hauptbahnhof Düsseldorf einen Massenkrawall ausgelöst. Ein wütender Mob belagerte die Bahnhofswache.
Ausländerfehden, die - wie von uns berichtet - zuletzt in Linz blutig mitten im Stadtgebiet ausgetragen werden, sind auch ein Zeichen verfehlter Integrationspolitik. "Dem muss entgegen gewirkt ...
Der Europäische Gerichtshof gibt Österreich in einer Asylrechtssache recht. Asylwerber, die am Höhepunkt der Flüchtlingskrise nach Österreich weitergereist sind, müssen in jenem Land um Asyl ansuchen ...
Am 25.06.2016, gegen 21.18 Uhr kam es in der Maximilianstraße in Landau zu einem Raub und einer gefährlichen Körperverletzung. Nach den bisherigen Erkenntnissen wurden zwei 17- und 18-jährige Männer ...
Die italienische Regierung rechnet für 2017 mit Ausgaben in Höhe von 4,2 Milliarden Euro für die Flüchtlingsversorgung. Weitere 2,8 Milliarden Euro würden von der EU beigesteuert, berichtete der ...
KaDeWe-Diebstahl, Goldmünzen-Raub, Überfall auf ein Pokerturnier: Immer wieder sind es in Berlin Großfamilien, die hinter großen und kleinen Straftaten stecken. Das LKA hat Probleme bei Prävention ...
Zeitz - Was geschah am Montagabend in Zeitz? Die Polizei hat drei Syrer im Alter von 17 und 18 Jahren festgenommen. Sie sollen versucht haben, eine 35-jährige Frau zu vergewaltigen.
Wieder einmal täuscht und enttäuscht die Merkel-Regierung, wenn es um die durch ihren Spezi Erdogan und seinen Häschern begangene Menschenrechtsverletzungen geht. Denn obwohl man vollmundig ankündigt ...
An der Grenze zwischen der spanischen Exklave Melilla und Marokko kam es zu einem islamistischen Anschlag auf Polizisten. Am Grenzübergang in Beni Ansar hat ein Marokkaner unter „Allahu Akbar“-Rufen ...
Dresden - Die Einhaltung des Ramadan ist für Muslime ein streng religiöses Ritual. Die Gläubigen dürfen zum Beispiel nur zu bestimmten Zeiten essen.
Die beiden Familienclans, die sich am späten Sonntagabend in Saarbrücken-Malstatt eine Massenschlägerei an der Shell-Tankstelle Richtung A1 geliefert haben, sind den Ermittlern seit einiger Zeit ...
Wegen der Entführung ihrer kleinen Kinder ins Bürgerkriegsland Syrien ist eine 40-Jährige in Nürnberg zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Die Richterin am Amtsgericht ging in ihrer Urteilsbegründun ...
Neukölln ist spätestens seit den Büchern und Medienauftritten des ehemaligen Bürgermeisters Heinz Buschkowsky als ein Problembezirk Berlins bekannt. Trotzdem hat die so genannte Gentrifizierung auch ...
Im nordfranzösischen Saint-Étienne-du-Rouvray ist des ermordeten Priesters Jaques Hamel gedacht worden. Vor einem Jahr stürmten zwei Terroristen die Dorfkirche der Kleinstadt. Am Altar erstachen sie ...
Sven Lau ist als Terrorhelfer zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Das Düsseldorfer Oberlandesgericht sprach ihn der Unterstützung einer ausländischen terroristischen Vereinigung schuldig.
In Vorarlberg sind zunehmend Asylwerber und Asylberechtigte als Kleindealer unterwegs. Laut Staatsanwaltschaft wurden bei zwei Schwerpunkt-Aktionen 19 Strassenverkäufer festgenommen, 17 davon waren ...
Alles begann mit einem Joint... Am Dienstagabend sind zwei Gruppen Jugendlicher - Deutsche und Afghanen - an der Kegelbahn im Paradies aneinandergeraten. Nach einer Bierflasche flogen dann auch die ...
Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) hält einen Beitritt der Türkei zur Europäischen Union aus wirtschaftspolitischen Gründen für ausgeschlossen. “Europa könnte rein ökonomisch nie im Leben den ...
Außergewöhnliche Migrationsströme 2015 und 2016 kein Grund für ein Abgehen von der sogenannten Dublin-Verordnung. Gerichtshof: Überschreiten der Grenze als "illegal" einzustufen.
Eine Studie untersucht die Rolle der Medien während der Flüchtlingskrise. Das erschreckende Ergebnis: Die Medien machten sich zum Sprachrohr der politischen Elite und ignorierten die Sorgen der ...
Erneut haben aufmerksame Beobachter der Schlepper-NGO-Missionen im Mittelmeer dokumentiert, wie ein Schiff innerhalb libyscher Hoheitsgewässer nach Migranten fischt. Der Vorfall ereignete sich ...
Die EU will es den freiwilligen Senotrettern verbieten, in libysche Gewässer zu fahren und gerettete Migranten in größere Schiffe umzuladen. Dagegen wehrt sich der Sea Watch e.V. aus Pankow.
Selbst in Brüssel weiß man, dass die Marine-Operation »Sophia« mehr die Arbeit der Schleuserbanden im Mittelmeer befördert, ändern will man trotzdem nichts. Nach dem Italien sein Veto für mehr Geld ...
Google, Facebook & Co. treten gern unpolitisch auf. Aber das entspricht nicht der Wahrheit. Sie geben viel Geld aus, um die Politik in ihrem Sinne zu gestalten.
Eben noch stand Rolf Peter Sieferles Essaysammlung «Finis Germania» auf der «Spiegel»-Bestsellerliste. Das mag man unappetitlich finden. Noch unappetitlicher ist es, das Buch einfach aus der Liste zu ...
GÖTTINGEN. Mit einer gemeinsamen Empfehlung wollen die Hochschulen und das Wissenschaftsministerium in Niedersachsen Konflikte um die Nutzung von Räumen der Stille vermeiden. Sie seien keine ...
Willkommenskultur kann auch Gutmenschen teuer kommen, wenn sie leichtfertig für ihre Lieblinge gebürgt haben. Jetzt flattern diesen Gutmenschen Zahlungsaufforderungen über zehntausende Euro von ...
Der "Bagno allo Lanterna" ist einer der letzten Strände in Europa, wo Frauen und Männer sich getrennt sonnen. Längst hat das Strandbad Kultcharakter.
Tausende Besucher vom Golf kommen jeden Sommer nach Bosnien und Herzegowina. Die lokalen Salafisten verdienen durch den Tourismus viel Geld als Chauffeure oder Reiseführer. Säkulare Bosnier sorgen ...
Mitten im Bundestagswahlkampf kommt eine neue Forderung der Grünen: Die Bundestagsabgeordnete Brigitte Pothmer appelliert an die Bundesregierung, auch Flüchtlingen mit geringer Bleibeperspektive ...
Die Mittelmeer-NGOs verschiffen täglich tausende Migranten von Libyen nach Italien. Unser Mitarbeiter Simon Kaupert ist als Beobachter der identitären Mission „Defend Europe“ im sizilianischen ...
In Deutschland gilt nach wie vor die klare Trennung zwischen Staat und Glauben. Schulen sollen Wissen vermitteln und keine Glaubenspropaganda betreiben. Doch die Hamburger Schulbehörde scheint sich ...
Eine salafistische Partei in Kosovo flicht ein Netzwerk in der Schweiz. Sie pflegt enge Kontakte zum Islamischen Zentralrat und zu strittigen albanischen Moscheen.
Im Sommergespräch des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier mit dem ZDF, schwor dieser die Deutschen auf eine "jahrzehntelange und schwierige Integration" der hunderttausenden Flüchtlinge im Land ...
Ergebnis soll ab September auf Website veröffentlicht werden – ATIB betreibt 65 Gebetshäuser. Wien – Die Islamische Glaubensgemeinschaft (IGGiÖ) erhebt derzeit die Zahl ihrer Gebetshäuser in ...
Während es sich zur Sommerzeit in Zell am See vor allem Gäste aus den arabischen Ländern gemütlich machen und viel Geld im Tourismusbereich über den Tresen wandert, halten es die auf Dauer ...
Seit den Frontex-Operationen im Mittelmeer hat sich der Asylanten-Zustrom mehr als vervierfacht. Man kann davon ausgehen, dass also nicht weniger Afrikaner und Vorderasiaten anreisen als 2015, wo man ...
Wieder einmal täuscht und enttäuscht die Merkel-Regierung, wenn es um die durch ihren Spezi Erdogan und seinen Häschern begangene Menschenrechtsverletzungen geht. Denn obwohl man vollmundig ankündigt ...
An der Grenze zwischen der spanischen Exklave Melilla und Marokko kam es zu einem islamistischen Anschlag auf Polizisten. Am Grenzübergang in Beni Ansar hat ein Marokkaner unter „Allahu Akbar“-Rufen ...
Wegen der Entführung ihrer kleinen Kinder ins Bürgerkriegsland Syrien ist eine 40-Jährige in Nürnberg zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Die Richterin am Amtsgericht ging in ihrer Urteilsbegründun ...
Neukölln ist spätestens seit den Büchern und Medienauftritten des ehemaligen Bürgermeisters Heinz Buschkowsky als ein Problembezirk Berlins bekannt. Trotzdem hat die so genannte Gentrifizierung auch ...
Ein sogenanntes Dschihad-Mobil, ein PKW, der mit Sprengstoff gefüllt ist, um ihn in der Nähe von Menschenansammlungen explodieren zu lassen, hatte sich gestern einem Kontrollposten in Sinai genähert. ...
Monarch Salman will offenbar baldigst seinen Sohn Mohammed als Herrscher installieren. Dafür hat er recht unverfroren seinen designierten Nachfolger demontiert.
Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) hält einen Beitritt der Türkei zur Europäischen Union aus wirtschaftspolitischen Gründen für ausgeschlossen. “Europa könnte rein ökonomisch nie im Leben den ...
Erneut haben aufmerksame Beobachter der Schlepper-NGO-Missionen im Mittelmeer dokumentiert, wie ein Schiff innerhalb libyscher Hoheitsgewässer nach Migranten fischt. Der Vorfall ereignete sich ...
Die EU will es den freiwilligen Senotrettern verbieten, in libysche Gewässer zu fahren und gerettete Migranten in größere Schiffe umzuladen. Dagegen wehrt sich der Sea Watch e.V. aus Pankow.
Google, Facebook & Co. treten gern unpolitisch auf. Aber das entspricht nicht der Wahrheit. Sie geben viel Geld aus, um die Politik in ihrem Sinne zu gestalten.
Die JCPA hat einen guten Artikel über den Slum, den Israel nach dem Sechstage-Krieg schleifte, um einen Platz für Betende zu schaffen.
Tausende Besucher vom Golf kommen jeden Sommer nach Bosnien und Herzegowina. Die lokalen Salafisten verdienen durch den Tourismus viel Geld als Chauffeure oder Reiseführer. Säkulare Bosnier sorgen ...
Ein bekannter Radiosender in Berkeley (USA) hat eine geplante Buchpräsentation mit dem Evolutionsbiologen Richard Dawkins abgesagt. Die Begründung: Er hätte den Islam „geschmäht“. Dawkins fordert nun ...
Luxemburg (dpa) - Die EU kann nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) ihre Strafmaßnahmen gegen die radikal-islamische Hamas bis auf Weiteres aufrecht erhalten. Ein vorangegangenes ...

Azadeh Namdari ist eine konservative TV-Moderatorin aus dem Iran. Sie ist bekannt dafür, dass sie den islamisch-konservativen Kleidungsstil für Frauen propagiert. Nun sind Bilder aus ihren Ferien in ...

Während Bundesregierung und Medien bar jedes Beweises und wider die Fakten stoisch behaupten, Antisemitismus in Deutschland sei ein überwiegend „rechtes Problem“ und „Rechtspopulisten“ zuzuschreiben, ...
Israel baut die Metalldetektoren auf dem Jerusalemer Tempelberg nun doch ab und will sie durch neue Überwachungsmethoden ersetzen. Doch die Proteste gehen weiter
Nach dem Streit mit blutigen Ausschreitungen rund um Metalldetektoren am Tempelberg in Jerusalem gießt nun ein Imam in Kalifornien noch zusätzlich Öl ins Feuer: Ammar Shahin bat in einer Rede Allah ...
Staatspräsident und Vorsitzender der Gerechtigkeits- und Entwicklungspartei AKP, Recep Tayyip Erdoğan, hat alle Muslime zum Besuch der Al-Aqsa Moschee aufgerufen.
Die Demonstrationen vor dem Kommissionsgebäude richteten sich vor allem gegen die jüngsten Festnahmen von Menschenrechtlern und Journalisten in der Türkei.
Hamed Abdel-Samad erinnert sich noch gut. Als er 1995 aus Ägypten nach Deutschland kam, sagt er, „war ich ein Mustermoslem“. Heute beschreibt der Sohn eines sunnitischen Imams sein Verhältnis zum ...
Mossul - Sie träumten von einem Leben an der Seite eines „Gotteskriegers“. Einige waren ideologisch verblendet, andere sind es vielleicht heute noch. Unzählige Frauen sind in der Vergangenheit nach ...
Etwa 3200 Frauen und Kinder sind noch in den Händen der IS-Terrorgruppe. Vor drei Jahren genau, es war der 3. August 2014, da begann der IS seine Jagd auf die Jesiden im Nordirak. Sie werden ...
Catania, Italien. Eine mittägliche Straßenschlacht zwischen sizilianischen Markthändlern und afrikanischen Schwarzhändlern. Alles, was nicht niet- und nagelfest ist, dient als Wurfgeschoss. ...
Es gehört zu den am meisten verbreiteten Fake News der letzten Monate, dass die Verschiffung von Migranten nach Europa durch NGOs als "Rettung aus Seenot" bezeichnet wird. Beispielsweise am Sonntag  ...
Die Bundesregierung investiert weitere 100 Millionen Euro in den Wiederaufbau. Die Menschen sollen wieder in den Nordirak zurückkehren.
Die große türkische Nationalversammlung verabschiedete ein neues Gesetz am 20. Juli 2017, das den Abgeordneten verbietet, die glorreiche Geschichte des Landes zu beleidigen, indem sie Worte wie ...
Vor wenigen Wochen gelang es, die Millionenstadt Mossul von der Terrormiliz IS zu befreien. Nun geht es um den politischen Einfluss im Irak. Wie so oft in der Region stehen sich dabei Sunniten und ...
Jordanische Medien haben ein Video veröffentlicht, das den tödlichen Angriff auf US-Soldaten im November 2016 zeigen soll. Bei einem Schusswechsel vor einem Luftwaffenstützpunkt waren drei ...
Die saudische König-Fahd-Akademie in Bonn ist wegen islamistischer Tendenzen schon lange skeptisch beäugt worden. Nun ist die Auslandsschule mitsamt Moschee dicht. Was wird jetzt aus dem Areal?
Der gescheiterte Putschversuch in der Türkei jährt sich zum ersten Mal. In westlichen Medien wird das einschneidende Ereignis einseitig als Machtgriff Erdogans und als großen Schritt zur Diktatur ...
Keine Ruhe in Sicht: Am Montagmorgen explodierte in Afghanistan eine Autobombe, bereits am Sonntag war ein Krankenhaus angegriffen worden. Nun kam es zu einem weiteren Anschlag in Pakistan.
Während des Krieges zwischen Israel und der Hisbollah im Jahr 2006 waren den israelischen Militäraktionen durch die umfassendere diplomatische Situation Grenzen gesetzt. Der Abzug Syriens aus dem ...
Regierungsnahe türkische Medien machen weiter Stimmung gegen Deutschland. Die Schlagzeile der islamistischen Zeitung „Yeni Akit“ lautete: „Schlimmer als Hitler“. Dazu zeigte das Blatt ein Foto von ...
Der oberste Revolutionsführer Ali Khamenei und Rouhanis Regierung unterstützen die Qomer Kaderschulen und Al-Mustafa-Zentren im In- und Ausland jährlich mit Millionen von Dollars. Für die ...
Aramäer sind die Urchristen: Sie sprechen bis heute die Sprache Jesu Christi. Anfang des 20. Jahrhunderts lebten 300.000 Aramäer in der Türkei, heute nur noch wenige Tausend, denn sie wurden ...
Nach der Ermordung zweier israelischer Polizisten durch drei Muslime in der Nähe des Tempelbergs und der Tötung der Angreifer durch Kollegen der Opfer werden in seriösen deutschen Medien einmal mehr ...
Momentan sei es unmöglich, dauerhaft in der irakischen Stadt Mossul zu leben, berichtet der syrisch-katholische Erzbischof Yohanna Petros Mouche. Er rechnet nicht mit einer baldigen Rückkehr der ...
Das Attentat vom Freitag in Jerusalem wurde international scharf verurteilt. Sehr bemerkenswert waren die Formulierungen einer Pressemitteilung des deutschen Auswärtigen Amtes, das seit einem ...
Der Antisemitismus ist verdammt lebendig - der rechte, der linke, der muslimische. Es braucht eine neue Offensive, um ihn zu bekämpfen. Ein Kommentar. von Caroline Fetscher
In Mossul sitzt eine zweite Deutsche, die sich dem IS angeschlossen hat, in Haft - das hat das Auswärtige Amt jetzt bestätigt. Den Mädchen könnte im Irak der Prozess gemacht werden.
Ein Busfahrer, ein arabischer Israeli, ist heute Opfer einer Messerattacke geworden. Der Terrorist, ein 21 jähriger Araber aus Kalkilia, der sich ohne Genehmigung in Israel aufhält, hatte ihn an ...
Die ägyptische Polizei hat am Sonntag in Faijum acht Mitglieder der islamistischen Muslimbrüder erschossen. Dies gab das ägyptische Innenministerium am Sonntag bekannt.

Erhalten Sie regelmäßig aktuelle Nachrichten

 

Spenden an :

IBAN: CH48 0900 0000 6175 1563 8
BIC:    POFICHBEXXX