100 Morddrohungen gegen liberale Moschee-Gründerin

DIE WELT - 03 Juli 2017
Die Gründerin einer liberalen Moschee in Berlin, Seyran Ates, bekommt verstärkt Polizeischutz. Sie erhalte viele Morddrohungen. Bei einem Anschlag in den Achtzigern wurde sie lebensgefährlich verletzt. (...mehr)