EuropeNews Ticker

Europa »

London, Paris, Brüssel, Berlin - und nun Manchester? Europäische Metropolen sind in den vergangenen Jahren immer stärker ins Fadenkreuz von Terroristen gerückt. Ein Rückblick nach der Explosion nahe ...

Die Kosten für Flüchtlinge in Wien sind 2016 - verglichen mit 2014, vor der Flüchtlingskrise - um satte 207 Millionen Euro nach oben geschnalzt. Hochgerechnet bedeutet das eine Budgetbelastung von ...
Der Bund bezahlte 2016 für Flüchtlinge rund 9,3 Milliarden Euro an die Länder und Kommunen. Davon wurden 5,5 Milliarden Euro für noch nicht anerkannte Asylbewerber, die auf ihren Asylbescheid ...
Breitbart hat eine Liste für 2017 veröffentlicht. Diese Liste beinhaltet durchgeführte und vereitelte Terroranschläge. Demnach gibt es im Durchschnitt alle 9 Tage einen islamistischen Anschlagsversuch ...
Die mehrfache Gruppenvergewaltigung einer 15-Jährigen im niederösterreichischen Tulln durch Asylwerber schockierte ganz Österreich. Jetzt verhöhnen die Sex-Bestien ihr Opfer.
Berlin/Tripolis (APA/dpa) - Die Zahl der nach Europa strebenden Flüchtlinge hat in den Staaten südlich und östlich des Mittelmeers seit Jahresbeginn deutlich zugenommen. Das berichtete die ...
Zu der Tat in Manchester bekannte sich die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS). Die Polizei bestätigte lediglich, den mutmaßlichen Selbstmordattentäter als den 22-jährigen Salman Abedi ...
Im November 2016 eskalierte in Hameln ein Beziehungsstreit. Der Angeklagte hat seine Partnerin u. a. mit einer Axt schwer verletzt und anschließend mit einem Strick an seinem Auto mitgeschleift.
Die britische Polizei hat den Attentäter von Manchester identifiziert. Der 22 Jahre alte Salman Abedi war den Behörden bekannt - und hat sich wahrscheinlich in Syrien radikalisiert.
Was blieb von den als Sofortmaßnahme angekündigten Hotspots für Flüchtlinge in Italien und Griechenland, die mit viel EU- Geld illegale Einreisen und Chaos bei den Erstregistrierungen verhindern ...
Die Bundesregierung beobachtet einen wachsenden islamistischen Einfluss im Kosovo, zu dem offenbar Prediger aus Saudi-Arabien beitragen. Im jüngsten Staat Europas werden immer wieder radikalisierte ...
Beim X-Tausend-Spiel der U21 des TSV 1860 gegen die SpVgg Unterhaching wurde im Grünwalder Stadion ein ismaikfeindlicher Fansong skandiert. Der spaltet nicht nur die Fans, sondern sorgt auch bei den ...
Bagdads Erzbischof Sleiman zürnt bei Besuch in Wien über jüngsten Waffendeal der USA und fürchtet Teilung des Irak.
LINZ. Förderverein plant ab September 2018 islamisches Lehrinstitut in Linz – Die Stadt wird Projekt rechtlich prüfen.
Sieben von neun Mitgliedern der berüchtigten Sexbande wurden nach nur fünf Jahren Gefängnis wieder entlassen. Sie trieben schutzlose Mädchen in die Prostitution.
Antisemitismus ist Alltag in Deutschland. Die Furcht, er werde grösser, weil manche geflüchteten Muslime ihren islamisierten Hass gegen Juden mitbringen, ist berechtigt.
Der Bund hat sich im vergangenen Jahr nach einem Zeitungsbericht mit rund 9,3 Milliarden Euro an den Flüchtlingsausgaben von Ländern und Kommunen beteiligt. Das gehe aus dem Bericht der Bundesregierun ...
„Ich bin hier in Manchester auf Spurensuche nach dem islamischen Terrorangriff, und habe begonnen, an der Oberfläche der Probleme in dieser Stadt zu kratzen. Jetzt stehe ich hier vor dieser Moschee, ...
Während die Polizei Körperteile britischer Kinder einsammelt, die in der Manchester Arena verteilt sind, wird berichtet, dass die britische Öffentlichkeit entschlossen ist mit „business as usual“ ...
Nachdem ein junges Mädchen am Donnerstagabend in Karlsruhe von einem 33-jährigen Mann mit einem Messer attackiert wurde, ist die Siebenjährige am Montagnachmittag in einem Krankenhaus gestorben. Nach ...
Darauf können wir uns wahrlich freuen… Anscheinend plant Washington die Anzahl seiner „permanenten Truppen“ in Europa zu erhöhen. Dass die Vasallen dem gerne und vorbehaltlos zustimmen werden, dürfte ...
Was Hamed Abdel-Samad heute nach dem Anschlag von Manchester den Deutschen und Europäern zu sagen hat, ist geprägt von jener Klarheit, die im öffentlichen Diskurs abhanden gekommen ist. Hier seine ...
Ein Bericht der Tageszeitung “Kurier” um ein angebliches “Burkini-Verbot” im Neuwaldegger Bad in Hernals sorgt aktuell für Aufregung. VIENNA.at hat bei der Badeanstalt nachgefragt.
Der Journalist ist seit 100 Tagen in Haft. Der Fall ist seither zur größten Belastung der angespannten deutsch-türkischen Beziehungen geworden
Facebook blockiert laut internen Unterlagen nur in Österreich, Deutschland, Frankreich und Israel Einträge mit Holocaust-Leugnung. Dabei ist diese in mehr Ländern illegal.

London, Paris, Brüssel, Berlin - und nun Manchester? Europäische Metropolen sind in den vergangenen Jahren immer stärker ins Fadenkreuz von Terroristen gerückt. Ein Rückblick nach der Explosion nahe ...

Berlin/Tripolis (APA/dpa) - Die Zahl der nach Europa strebenden Flüchtlinge hat in den Staaten südlich und östlich des Mittelmeers seit Jahresbeginn deutlich zugenommen. Das berichtete die ...
Die britische Polizei hat den Attentäter von Manchester identifiziert. Der 22 Jahre alte Salman Abedi war den Behörden bekannt - und hat sich wahrscheinlich in Syrien radikalisiert.
Die Bundesregierung beobachtet einen wachsenden islamistischen Einfluss im Kosovo, zu dem offenbar Prediger aus Saudi-Arabien beitragen. Im jüngsten Staat Europas werden immer wieder radikalisierte ...
Beim X-Tausend-Spiel der U21 des TSV 1860 gegen die SpVgg Unterhaching wurde im Grünwalder Stadion ein ismaikfeindlicher Fansong skandiert. Der spaltet nicht nur die Fans, sondern sorgt auch bei den ...
Bagdads Erzbischof Sleiman zürnt bei Besuch in Wien über jüngsten Waffendeal der USA und fürchtet Teilung des Irak.
Antisemitismus ist Alltag in Deutschland. Die Furcht, er werde grösser, weil manche geflüchteten Muslime ihren islamisierten Hass gegen Juden mitbringen, ist berechtigt.
Darauf können wir uns wahrlich freuen… Anscheinend plant Washington die Anzahl seiner „permanenten Truppen“ in Europa zu erhöhen. Dass die Vasallen dem gerne und vorbehaltlos zustimmen werden, dürfte ...
Der Journalist ist seit 100 Tagen in Haft. Der Fall ist seither zur größten Belastung der angespannten deutsch-türkischen Beziehungen geworden
Facebook blockiert laut internen Unterlagen nur in Österreich, Deutschland, Frankreich und Israel Einträge mit Holocaust-Leugnung. Dabei ist diese in mehr Ländern illegal.
Gestern Abend in der 20-Uhr-tagesschau. Susanne Glass berichtet über den Trump-Besuch in Israel. Ab 4:50. Zum ersten Mal geht ein amerikanischer Präsident zur Klagemauer. Das habe keiner seiner ...
Trumps Nahostreise bringt neue Ansätze in die nahöstliche Friedenssuche. Ob sie auch neuen Schwung bringt, wird sich weisen. Ein Partner im Kampf gegen den Terror aber erweist sich als fragwürdig.
Da Österreich zu den deutlichsten Kritikern Erdogans und eines EU-Beitritts der Türkei gehört, bleiben deren Soldaten künftig vom Partnerschaftsprogramm der NATO ausgeschlossen. Ankara legte gegen ...
Das Bundeskabinett befasst sich heute mit der Verlängerung von zwei Bundeswehr-Einsätzen im Mittelmeer.
Der nächste Eklat mit Ankara: Eine für Donnerstag geplante Reise der Bundestagsvizepräsidentin findet nicht statt. Sie wollte Oppositionelle treffen und in die Kurdenhochburg Diyarbakir fahren. 
In einem Interview mit der European Jewish Press warnte der israelische Experte für Terrorismusbekämpfung Nitzan Nuriel vor einer Woche, der Islamische Staat (IS) habe genügend „Schläferzellen“ und ...

Vor der Gründung des Israelischen Fernsehens im Jahr 1971 wurde jede Woche in Kinosälen das Wochenmagazin „Joman Karmel-Herzlija“ ausgestrahlt. Diese wöchentlichen Magazine haben einen grossen ...

Die Polizei hat eine Iranerin, die sich verkleidet ins Asadi Stadion in Teheran eingeschlichen hatte, festgenommen. Das Mädchen wollte unbedingt das Spiel ihres Lieblingsvereins miterleben.
In der Nähe von Abu Dis, einem palästinensischen Dorf bei Jerusalem ist es am gestrigen Montag zu einer Messerattacke gekommen. Ein palästinensischer Jugendlicher griff einen Polizisten mit einem ...
Ein 18-Jähriger soll in der US-Stadt Tampa (Florida) zwei Freunde aus der Neonazi-Szene getötet haben, weil sie keinen Respekt für seinen islamischen Glauben gezeigt hätten. Das habe der Verdächtige ...
Doha (AFP) Ein mutmaßlicher Hacker-Angriff gegen die staatliche Nachrichtenagentur von Katar hat die Führung des Landes schwer in die Bredouille
Der mauretanische Filmemacher Abderrahmane Sissako zeigt in seinem Film "Timbuktu" den Alltag einer zum Terrorregime gewordenen afrikanischen Stadt. Am Mittwochabend bei Arte.
(Riad) Donald Trump hielt in Riad vor den Staat- und Regierungschefs aus 55 mehrheitlich islamischen Staaten eine Rede, mit der er zahlreiche Tabus brach und dennoch ausgetreten Pfade der ...

Erhalten Sie regelmäßig aktuelle Nachrichten

 

Spenden an :

IBAN: CH48 0900 0000 6175 1563 8
BIC:    POFICHBEXXX