Attentäter aus Ägypten sprach Opfer auf Deutsch an

Nachrichten.at - 17 Juli 2017
KAIRO. Der Mann, der im Touristenort Hurghada zwei deutsche Frauen erstochen hat, soll sich davor zu ihnen gesetzt und Deutsch mit ihnen gesprochen haben. Das berichten die Nachrichtenagentur AP und die Zeitung "Al-Shorouk" unter Berufung auf informierte Kreise. (...mehr)