Bundesinstitut: Mehr Flüchtlinge als bisher angegeben haben keinen Schulabschluß

Junge Freiheit - 23 August 2017
BERLIN. Die Zahl der arbeitssuchenden Flüchtlinge ohne Schulabschluß ist höher als bisher offiziell angegeben. Dies geht aus einer Untersuchung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) hervor, wonach bis zu drei Viertel der Einwanderer gar keine oder nur geringe Schuldbildung haben, berichtet die Bild-Zeitung. (...mehr)