Dänemark: „Einheimische“ Moslems noch gewaltbereiter als eingewanderte Moslems!

Journalistenwatch - 31 Juli 2017
Laut einer neuen Studie sind in Dänemark geborene Moslems noch wütender auf westliche Militäreinsätze und sind auch eher bereit, ihren Glaubensbrüdern mit gewalttätigen Mitteln zur Seite zu stehen, als eingewanderte Moslems, die aus Konfliktzonen stammen, wie Breitbart berichtet. (...mehr)