Delhi verbietet islamische Sofort-Scheidung

Luzerner Zeitung - 22 August 2017
INDIEN ⋅ Indiens Oberster Gerichtshof hat die islamische Scheidung durch das Verstossen der Frau verboten. Eine Ehe zwischen Muslimen galt in Indien bisher als geschieden, wenn der Mann drei Mal innerhalb kurzer Zeit das Wort "Talaq" (Verstossung) aussprach. (...mehr)