Deutschland: Kriminelle Ausländer werden kaum noch abgeschoben

Info-DIREKT - 27 April 2017
Die Bundesrepublik Deutschland scheitert immer häufiger an der Abschiebung ausreisepflichtiger Ausländer. Jetzt sorgte ein Fall aus Gotha in Thüringen für Aufsehen: Ein mehrfach straffälliger Albaner, der bereits  laut offizieller Papieren fünf Jahre im Gefängnis gesessen haben soll, konnte sich bisher erfolgreich einer Abschiebung entziehen. (...mehr)