EuGH-Generalanwältin: Dublin III gewährt Asylbewerbern Rechte

heise online - 14 Juli 2017
Rückführungsanspruch kann verfallen, wenn Mitgliedsstaaten die Fristen bei Klärung von Zuständigkeiten nicht einhalten. Im Streit, wer für die Bearbeitung eines Asylantrags zuständig ist, vertritt EuGH-Generalanwältin Eleanor Sharpston die Auffassung, (...mehr)