Europa

Papst Franziskus legt Programm zum Umgang mit Migranten vor: Familiennachzug und Grundsicherung

domradio 22 August 2017
Dass Papst Franziskus bestimmte Vorstellungen zu Umgang und Integration von Flüchtlingen hat, ist nicht neu. Nun hat er in einer Botschaft zum katholischen "Welttag des Migranten und des Flüchtlings" 2018 konkrete Forderungen präsentiert.

Kleine Islamisten: Belgische Erzieher klagen über radikalen Islam in Kindergärten

RT Deutsch 22 August 2017
Mitarbeiter eines Kindergartens in Belgien haben erklärt, dass ein Teil der Kinder unter dem Einfluss des radikalen Islams steht. Einige Kinder zitieren Gedichte aus dem Koran während sie mit ihren Altersgenossen spielen, hieß es in einem internen Bericht. Sie wollen freitags nicht in den Kindergarten gehen und

Finnland: Ermittler identifizieren Marokkaner als Attentäter

DiePresse.com 22 August 2017
Der 18-jährige Asylwerber aus Marokko tötete zwei Menschen. Er habe gezielt Frauen angegriffen.

Staatsanwaltschaft Graz ermittelt gegen Imame

ORF / Steiermark 22 August 2017
Bei der Staatsanwaltschaft Graz liefen und laufen Ermittlungen gegen sechs Imame. Ihnen wird aber nicht Anstiftung zum Terror in Europa vorgeworfen, sondern staatsfeindliche Gesinnung und Aufrufe zum Dschihad in Syrien.

Veränderung der Kriminalität durch die Migrationskrise

Tichys Einblick 22 August 2017
Mit Polizeilicher Kriminalstatistik, Bevölkerungsstatistik und Asylstatistik untersuchen wir, wie sich Kriminalität in Deutschland in den letzten fünf Jahren entwickelte: Nicht nach Nationalitäten, sondern ob ein Herkunftsland als Flüchtlingsland qualifiziert wird.

Imam aus Katalonien organisierte Terrorakte von Barcelona und Cambrils

Bilanz 22 August 2017
Die Gasflaschen hätten sich auf einem Anwesen in Alcanar befunden, wo durch eine Explosion in der Nacht zum Donnerstag die ursprünglichen Anschlagspläne durchkreuzt worden seien. Medien zufolge legte der Fahrer gut 550 Meter zurück und flüchtete dann zu Fuß. Der 22-jährige Marokkaner soll am Donnerstag mit einem Lieferwagen auf der Flaniermeile Las Ramblas in Barcelona Passanten überfahren und dabei 13 Menschen getötet und mehr als 120 verletzt haben.

Bei Kontrolle: Sex-Trio schlägt Polizistinnen

Krone 22 August 2017
Erst begrapschten und schlugen drei Syrer in einem Landstraßen-Lokal in Linz eine junge Frau, als sie daraufhin von drei Polizistinnen zu einer Ausweiskontrolle aufgefordert wurden, drehten die Zuwanderer durch: Sie schlugen auf die Beamtinnen ein, wehrten sich bei den folgenden

Marseille: Lieferwagen rast in Bushaltestellen - eine Tote!

DIE FREIE WELT 22 August 2017
Seit der jüngsten Zuwanderungswelle hören wir in immer geringeren Abständen aus Europas Städten von Messerstechereien und in Menschen rasende Lieferwagen - so heute auch wieder aus Marseille. Ein Terrorakt soll es diesmal bei dem mehrfach vorbestraften Festgenommenen aber nicht sein.

Islamische Gewalt in Europa: Terrorismus? Nein, Völkermord - Terroristen haben politische Ziele

ef-magazin.de 22 August 2017
Man kann das Wort „Terrorismus“ kaum mehr hören. Umso mehr tut not, sich damit zu befassen. Und man stellt fest: Was hier und anderswo passiert, hat mit Terrorismus nur in bezug auf die Wahl der Mittel zu tun. Was in Wahrheit geschieht, ist die Fortsetzung eines Völkermords, der andernorts längst stattfindet. Warum?

Belgien: Muslimische Kinder schikanieren „falschgläubige“ Mitschüler

Sputnik Deutschland 22 August 2017
Die Zöglinge der so genannten Mutterschulen in Belgien – Einrichtungen für die Tagesbetreuung von Kindern zwischen zwei und sechs Jahren – sind der Propaganda des radikalen Islams ausgesetzt.

Abschiebung islamistischer Gefährder wird zu juristischem Tauziehen

Sächsische Zeitung 22 August 2017
Abschieben, festsetzen, überwachen: Für den Umgang mit islamistischen Gefährdern mangelt es nicht an Möglichkeiten. In der Praxis laufen sie aber oft ins Leere. Zwei Abschiebungen aus Niedersachsen prüft jetzt das Bundesverwaltungsgericht.

Rumänien schlägt Alarm: Neue »Flüchtlingsroute« über das Schwarze Meer befürchtet

DIE FREIE WELT 22 August 2017
Das Schwarze Meer könnte nach der Einstellung des quasi Shuttle-Service zwischen Libyen und Italien (fast alle NGO-Schiffe haben die Region verlassen) zur neuen Fluchtroute werden. Die rumänische Küstenwache hat in kurzer Zeit zwei »Flüchtlingsboote« aufgegriffen.

Blutiger Hochsommer: 70 Tote – Der Furor des Dschihad

Katholisches 22 August 2017
Vier Attentate innerhalb weniger Tage haben den europäischen Hochsommer, für Katholiken mit dem Hochfest Mariä Himmelfahrt verbunden, stark getrübt. Die Bilanz der Dschihadisten ist noch brutaler, denn sie morden nicht nur in Europa.

Eimeldingen in Baden-Württemberg: Ortsschild mit arabischen Schriftzeichen ergänzt

Freie Zeiten 22 August 2017
Deutschland. Unbekannte haben das Ortschild der Gemeinde Eimeldingen in Baden-Württemberg mit arabischen Schriftzeichen ergänzt.

Österreichs Außenminister fürchtet islamischen Einfluss auf Balkan

FinanzNachrichten 22 August 2017
Der wachsende Einfluss der Türkei, aber auch Saudi-Arabiens auf dem Westbalkan bereitet Österreich Sorgen. "In Sarajevo oder Pristina werden zum Beispiel Frauen dafür bezahlt, voll

Fotopause auf Sommerrodelbahn: Araber schlägt Deutsche

DiePresse.com 22 August 2017
Eine Fotopause auf der Sommerrodelbahn von Kaprun endete in einem handfesten Streit bei der Talstation. Eine Frau aus Deutschland wurde verletzt.

Jagd auf Regierungsgegner im Ausland - Erdogan spannt Interpol ein

Neue Zürcher Zeitung 22 August 2017
Die türkische Regierung nutzt Interpol, um Kritiker zu verfolgen. Dies erfordert ein Umdenken bei den Mitgliedstaaten der internationalen Polizeiorganisation.

Islam und Lieferwagen

Ortner online 22 August 2017
...Den grossen Unterschied machte erst Nizza mit 86 Toten. Dieser Anschlag zeigte, dass eine Person mit einem Lastwagen ohne grosse Vorbereitung sehr viele Menschen töten kann. In den Chatforen hat Nizza unter den Jihadisten fast ein Fieber ausgelöst. Sie waren alle davon fasziniert, dass man so einfach eine derart grosse Wirkung erzielen kann. Der Islamische Staat fing wieder an, für Anschläge mit Fahrzeugen zu werben…..“ (hier)

„Frau Ateş sollte Anerkennung und Unterstützung erhalten“

Die Achse des Guten 22 August 2017
Daniel Pipes ist Historiker und politischer Publizist. Er ist der Gründer und Direktor des Middle East Forum und von Campus Watch. Seine Kolumnen erscheinen unter anderem in der Washington Times und Hayom in Israel. Die Achse des Guten sprach mit ihm über Europa, die Zuwanderung und Angela Merkels Politik.

Schweden: Vater verweigert Ehrenmord an seinen Töchtern und wird selbst zum Mordopfer

RT Deutsch 22 August 2017
Ein 46 Jahre alter Mann wollte nicht den Forderungen seiner älteren Verwandten entsprechen, die wegen unsittlichen Händeschüttelns den Mord an seinen Töchtern forderten. Er weigerte sich und wurde selbst ermordet. Am heutigen Dienstag beginnt der Prozess.

Causa Islamschule "Sie wollen einen strengen Islam"

Kleine Zeitung 22 August 2017
Der Soziologe und Integrationsexperte Kenan Güngör über die islamische Bewegung Milli Görüs, islamische Schulen und viel zu langes Wegschauen.

Flüchtlingspolitik: Bund streicht Asyl-Millionen zusammen - Kanton plant jetzt nur eine Grossunterkunft

Aargauer Zeitung 22 August 2017
Weil der Bund nicht mehr wie geplant 49,5 Millionen, sondern nur noch 12 Millionen Franken investieren will, hat sich der Kanton Aargau entschlossen, statt fünf nur eine Asyl-Grossunterkunft zu realisieren.

Religionsstatistik: Wer in Österreich woran glaubt, wird nur geschätzt

derStandard.at 22 August 2017
Weniger Katholiken, mehr Muslime in Österreich: Trend setzt sich laut Studie fort – Status quo ist aber statistisch nicht erfasst

Mutmaßlicher Attentäter von Barcelona ist tot

L'essentiel 22 August 2017
Die Polizei meldete per Twitter, dass sie den gesuchten Younes Abouyaaqoub erschossen hat. Alle Infos zum Nachlesen in unserem Newsticker.

Nachschärfungen beim Islamgesetz geplant

ORF.at 22 August 2017
Die Bundesregierung plant eine Nachschärfung des Islamgesetzes und eine Reform des Aufsichtsmodells. Anlass dafür sind die jüngsten Vorfälle um illegale Islamschulen in Wien und Linz

Erhalten Sie regelmäßig aktuelle Nachrichten per Newsletter-Abo.