Grossbritannien

derStandard.at 14 Juni 2017
Der weltweite Umsatz von Schleppern wird auf neun Milliarden Euro geschätzt. Polizeiliche Maßnahmen werden durch politische Wirren erschwert
FM1 TODAY 14 Juni 2017
Der Menschenschmuggel ist ein Milliardengeschäft. Regierungen auf der ganzen Welt versuchen, den Schleppern das Handwerk zu legen und Grenzen zu ...
Objektive Islamkritik 09 Juni 2017

In der britischen Stadt Keighley ermittelt die Polizei in 179 Fällen von Kindesmissbrauch gegen 165 Verdächtige. Befürchtungen um ein „neues ...

The European 09 Juni 2017
Die Erschütterung über die Terroranschläge von Manchester am 22. Mai und von London am 3. Juni ist wieder der alltäglichen Routine gewichen. In der ...
Junge Freiheit 09 Juni 2017
Fußball-WM-Qualifikation, Adelaide/Australien am Donnerstag. Die heimischen Socceroos kämpfen gegen die Mannschaft von Saudi-Arabien um ihre letzte ...
Terrorismus: Die Fragenkomplexe, die nicht gestellt werden
konjunktion.info 09 Juni 2017

Aufgeblähte Militärapparate. Abermilliarden für Rüstung, Überwachung und Stellvertreterkriege bzw. für die Unterstützung und Schaffung von moderaten ...

Nicht die Flüchtlinge sind das Problem, sondern die Medien und Flüchtlingshelfer

Letzte Woche sollte ein 20-jähriger Afghane abgeschoben werden. Die Geschichte wurde in den Medien aufgebauscht, kurz nach den Meldungen über den ...

#Fake-News: Ihr wollt Muslime, die gegen Islamistischen Terror demonstrieren? Ihr bekommt sie!
Quer-Denken.TV 09 Juni 2017

Das berühmte Foto der Politikerriege in Paris, die mit tief betroffenem Gesicht ihre Trauer über das Attentat gegen die Satirezeitschrift „Charlie ...

Wochenblick 08 Juni 2017
Ein mutmaßlich gestelltes Video des großen US-amerikanischen TV-Senders CNN, in dem eine vermeintliche muslimische „Friedensdemo“ in London ...
Die kranke Asylpolitik der EU – cui bono?
• EuropeNews 08 Juni 2017

Die absurde Asylpolitik der EU ist eine Politik, die enormes menschliches Leid verursacht und auch das Leben der Amerikaner gefährdet. Wer profitiert ...

Wenn Journalisten zu Terroristen werden
• EuropeNews 08 Juni 2017

Leider geschieht es immer wieder, dass bestimmte Journalisten ihre Sympathien für militante Organisationen oder Terroristen zur Schau stellen. ...

oe24 07 Juni 2017
Der Anschlag von London - der dritte in England in nur neun Wochen - wirft zu Recht die Frage auf, wie lange wir Europäer noch zusehen wollen, wie ...
GGG.at 07 Juni 2017
"Wenn es mindestens vier Augenzeugen gibt", so der Anführer der Extremisten-Gruppe „Al Muhajiroun“
DIE WELT 07 Juni 2017

Folgt man der Blutspur seit „9/11“, wissen wir: Absolute Sicherheit vor Terrorismus gibt es nicht mehr in Europa. Was zählt, ist das Ende der ...
Sputnik Deutschland 07 Juni 2017
Khuram Butt, einer der Attentäter von der London Bridge, ist zuvor in einer britischen Islamismus-Doku gefilmt worden, wie „The Wall Street Journal“ ...
Berliner Zeitung 07 Juni 2017
London - Nach dem Terroranschlag in London hat die Polizei auch den dritten Täter identifiziert: Der 22-jährige Joussef Zaghba, ein Italiener ...
Die Unfähigkeit der Behörden uns zu schützen
• EuropeNews 07 Juni 2017

Heute sage ich etwas, von dem ich dachte, dass es mir niemals über die Lippen kommen könnte: Ich empfehle Piers Morgan. Ich habe heute Morgen sein ...

Terror gegen Zivilisten: „Es wird wohl noch schlimmer werden!“
AudiaturOnline 07 Juni 2017

England 2017 – In der Nacht zum 4. Juni erschüttert ein schwerer Terroranschlag London. Es ist dies der 3. Vorfall in Grossbritannien innerhalb ...

YouTube 06 Juni 2017
Wenn schon keine Moslems gegen den Terror demonstrieren wollen, warum dann nicht einfach faken? - Dachten sich CNN und ARD ...
YouTube 06 Juni 2017
Nach London warnen Moslems wieder vor Islamophobie. Wann aber protestieren Moslems endlich gegen die Schande des Terrorismus?
YouTube 06 Juni 2017
Das Video vom Sonntag in der Nähe der London Bridge zeigt CNN-Produzenten, die Demonstranten bitten, sich so hinzustellen, dass sie im Bild der ...
YouTube 06 Juni 2017
Die britische Polizei hat den dritten Täter des Terroranschlages von London identifiziert. Es ist der 22-jährige Joussef Zaghba, ein Italiener ...
heise online 06 Juni 2017
Angreifer nutzten Kleintransporter und Messer, Regierung kündigt das Ausmerzen der Brutplätze für islamistischen Terrorismus online und offline an
DiePresse.com 06 Juni 2017
London wurde erneut Ziel eines Terroranschlages. Bei Attacken auf die London Bridge und den Borough Market wurden sieben Menschen getötet und rund 50 ...
Inselpresse 06 Juni 2017
Beamte teilten mit, sie würden in der Stadt Keighley zu fast 200 Fällen von sexuellem Kindesmissbrauch ermitteln und es sei zu befürchten, dass der ...

Erhalten Sie regelmäßig aktuelle Nachrichten per Newsletter-Abo.