Flüchtlingskrise: Schutzsuchende besuchen trotz Asylstatus ihre Heimatländer

FOCUS Online - 16 Juni 2017
Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) erfährt inzwischen öfter von Reisen von Flüchtlingen in ihre Herkunftsländer. Andere Stellen wie die Bundespolizei, die Ausländerbehörden oder die Bundesagentur für Arbeit seien mittlerweile für das Thema stärker sensibilisiert, sagte eine BAMF-Sprecherin. (...mehr)