Gülen und das Wachstum der Gülen Bewegung in der Türkei

05 März 2014
Gülen und das Wachstum der Gülen Bewegung in der Türkei

Die AKP und die Anhänger der Gülen Bewegung hatten gemeinsam die Armee gezwungen ihre politische Macht in der Türkei abzugeben. Aber dann überwarfen sich die offensichtlich moderaten Modernisierer der Gülen Bewegung mit Erdogan über Islamisierung und Korruption.

Die Mitglieder der Gülen Bewegung nennen es Hizmet (den Dienst), die türkischen Medien nennen es Cemaat (die Gemeinschaft), berichtet Middle East Online. Die Gülen Bewegung ist eine riesige und mächtige, soziale Organisation mit religiösem Fundament, erschaffen in den 1970er Jahren von Fetullah Gülen, einem Vordenker in sufitisch mystischer Tradition. Heute lebt er in den Vereinigten Staaten.

Die türkische öffentliche Meinung ist gespalten über die Natur und Ziele der Bewegung. Ihre Unterstützer loben sie, die Feinde verachten sie. Die Bewegung sagt nicht viel über ihre Funktionsweise, sie wurden anfangs vom kemalistischen Staat unterdrückt, was Gülen dazu veranlasste in die Staaten auszuwandern.

Heute stellt sie sich als dezentralisierte Gruppe dar, transnationale Netzwerke ohne hierarchische Struktur. Gülens Ideen werden in seinen Bücher erklärt und seine seltenen Reden und Interviews vereinen und inspirieren seine Mitglieder. Die Gülenisten werden oft mit den Jesuiten verglichen, mit denen sie hervorragende Kontakte pflegen, so wie auch mit den protestantischen Missionaren, Opus Dei und sogar mit den Freimaurern.

Die Gülen Bewegung mag eine "bürgerliche Religion" sein – das ist ein Konzept amerikanischer Soziologen um Bewegungen mit religiösen Wurzeln zuzuordnen, die sich säkularen Aktivitäten verschrieben haben – oder sie könnten eine verdeckte Agenda haben.

Obwohl sie sich nicht an politischen Aktivitäten beteiligen, übern sie Einfluss aus durch ihre Macht und ihre finanziellen Ressourcen, insbesondere dann, wenn sie ihre eigenen Interessen verteidigen.



Gülen-Bewegung: Integration oder religiöse Gehirnwäsche?

Gülen und das Wachstum der Gülen Bewegung in der Türkei

Video: Gülen-Bewegung unterwandert SPD


Kritischer Gülen MDR-Beitrag aus Mediathek entfernt - SPD sorgt für störungsfreies Fernsehen

Sektenbeautragte in Leipzig: "Fethullah Gülen ist demokratiefeindlich"

12 Schulen der türkischen Fetullah Gülen Sekte in Aserbaidschan

Stadträtin befürchtet Gülen-Einfluss bei Leipziger Integrationsverein – Kita in Planung

Gülen Islamisten wollten Ortsverband der Jusos übernehmen

WDR-Reportage Islamist oder Islam-Aufklärer: Wer ist Fetullah Gülen?


WDR-Reportage Islamist oder Islam-Aufklärer: Wer ist Fetullah Gülen?

Das Imperium des Fethullah Gülen

Doku über Islam-Prediger Gülen: "Ich habe gemacht, was sie wollten"


Gülen-Dokumentation mit einjähriger Verspätung

Welchen Einfluss hat die Gülen-Bewegung? Ein Prediger entzweit die Politik

Gülen: Islam-Bewegung breitet sich in Deutschland aus
Gülens "Bildungsjihad": Neue Begriffe für alte Inhalte

"Dialog-Gymnasium": Ein gelungenes Integrationsprojekt?
Gülen-Bewegung: Kreisräte tun sich mit türkischer Initiative schwer

Türkische Gülen-Bewegung lässt Kritiker einsperren
Islamismus/ Nationalismus - Fethullah Gülen: Die Entsorgung der Wissenschaft

Türkischer Islamismus: Die Anhänger des Fethullah Gülen
Türkei: Gülenbewegung betreibt intensive Islamisierung





• Sind Sie islamophob? Machen Sie den Test!
• Die Realität: Kirchen in islamischen Ländern? Verboten! Religionsfreiheit in der Türkei? Fehlanzeige! Christen beleidigt?

• Die Funktion der Moscheen in der Gesellschaft
• Moscheen müssen sich auf heikle Fragen einrichten

• Übersicht: Alle Moscheebauten in Deutschland
• Hintergrund Islamkonferenz 2: Nein zum Grundgesetz - Muslime nehmen Beschlüsse zurück

• Ergebnisse & Zusammenfassung der Studie des Bundesinnenministeriums "Muslime in Deutschland"
• Hintergrund: Resultate der Studien zur Integration in Deutschland sind erschreckend

• Die Scharia infiltriert deutsche Gerichte, Schulen und das Außenministerium
• Familienehre, Züchtigungsrecht, Zwangsehe - Wie Einwanderer die deutsche Rechtsprechung verändern



Themen: