Integration von Zuwanderern kostet 28 Milliarden Euro jährlich

DIE FREIE WELT - 18 Januar 2017
IW-Studie erwartet 90 Prozent dauerhaft bleibende Asylbewerber - Viele Asylsuchende sind schlecht qualifiziert und nur durch große Anstrengungen über die Jahre in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Eine IW-Studie beziffert die dafür jährlich aufzubringenden Kosten mit 28 Milliarden Euro.    (...mehr)