Jemen

WARIS DIRIE: WERDET SELBST AKTIV!
Desert Flower 15 Februar 2017

Liebe UnterstützerInnen, alle 11 Sekunden wird ein Mädchen beschnitten. Weltweit sind 200 Millionen Frauen von FGM betroffen! Doch zusammen können ...

Desert Flower 10 Februar 2017
Liebe PolitikerInnen, liebe Medien, Seit vielen Jahren kämpfe ich Tag für Tag, Stunde für Stunde gegen das grausame Schicksal von Millionen von ...
DIE FREIE WELT 08 Februar 2017

Quelle: Facebook

 

Das von den Medien und diversen Interessengruppen zum »Muslim-Ban« hoch stilisierte Einreiseverbot für Angehörige sieben ...

Das 70 Jahre alte Muslim-Verbot, von dem niemand redet
heplev 08 Februar 2017

Die muslimische Welt verbietet Israelis effektiv und unverfroren die Einreise in ihre Länder oder auch nur dort zur Durchreise zu landen. Warum wird ...

Anlässlich des Internationalen Tages gegen die weibliche Genitalverstümmelung (FGM) 2013 zeigte das Familienplanungszentrum Balance in Berlin den ...
Netzfrauen 31 Januar 2017
Diskriminierung, Benachteiligung und Gewalt sind Erfahrungen, die Millionen Mädchen in vielen Ländern der Erde täglich machen müssen. Die ...
Kath.Net 30 Januar 2017
Mindestens 50 Millionen Muslime seien bereit, Gewalt zu akzeptieren, um den Islam zu verteidigen. Sozial- und Migrationsforscher Ruud Koopmans ...
0815-Info 23 Januar 2017
In der Syrien-Berichterstattung hat ARD-aktuell mit großem Aufwand und reichlich bedenkenlos obskure Quellen genutzt und für das Leid der Bevölkerung ...
Deutsche Welle 23 Januar 2017
Im Jemen kämpfen die Bürgerkriegsparteien erbittert um die Vorherrschaft in der Hafenstadt Mocha am Roten Meer. Fast 70 Menschen werden getötet. Bei ...
Bremen. Mehr als ein Drittel der Bevölkerung im arabischen Raum ist von 15 bis 29 Jahre alt. Insgesamt sind das rund 100 Millionen junge Menschen. ...
Die Propagandaschau 23 Januar 2017
Human Rights Watch und Amnesty International sind für die Mainstreammedien – insbesondere für die Staatssender ARD und ZDF – ein gern gesehener ...
RT Deutsch 18 Januar 2017
Die UNO nennt die humanitäre Situation im Jemen die schlimmste weltweit. In nur einem Jahr wurden über 400 Zivilisten getötet und über 7000 verletzt. ...
konjunktion.info 16 Januar 2017
Ich habe in meiner Herleitung und Begründung, warum ich glaube, dass Donald Trump der gewollte Kandidat der Internationalisten/Globalisten/Eliten  ...
DIE WELT 16 Januar 2017
Teilnehmer der Nahost-Konferenz beim Gruppenbild (erste Reihe v.l.): Der EU-Kommissar für Europäische Nachbarschaftspolitik und Erweiterungsverhandlun ...
Deutsche Welle 16 Januar 2017
Zum ersten Mal seit sechs Jahren wurden in Bahrain Staatsbürger hingerichtet. Die Verurteilten wurden eines tödlichen Angriffs auf drei Polizisten ...
Christenverfolgung weltweit - Weltverfolgungsindex 2017 Platzierungen
Open Doors 11 Januar 2017

Christenverfolgung weltweit - Derzeit herrscht die größte Christenverfolgung aller Zeiten. Nach einer neuen Einschätzung leiden mehr als 200 Mio. ...

DIE WELT 09 Januar 2017
Schonungslos rechnet der islamische Theologe Ahmad Nofal mit der arabischen Welt ab. Seine Vorwürfe: Die Regime seien korrupt, wollten keine ...
Die Tagespost 22 Dezember 2016
Das Inferno von Aleppo und der Anschlag auf die koptischen Christen in Kairo stehen aktuell auch für die verzweifelte Lage der Christen in Nahost. ...
SPIEGEL ONLINE‎ 20 Dezember 2016
Saudi-Arabien hat im Konflikt mit Jemen Streubomben britischer Bauart eingesetzt. Die Regierungen in Riad und London haben nun einen entsprechenden ...
QuotenQueen 13 Dezember 2016
Die wortgetreue Umsetzung der Anweisungen Allahs hat am Wochende in der Türkei und im Jemen zu fast 100 Toten geführt: Der türkische Präsident Recep ...
Konfessionsfreie und Nichtreligiöse werden weltweit verfolgt und benachteiligt

In fast allen Staaten auf der Erde werden Menschen diskriminiert, bedroht und mitunter extrem bestraft, weil sie religiöse Ideen oder Bekenntnisse ...

Die Menschen in arabischen Ländern sehen die Europäische Union (EU) nach einer neuen Studie des Exzellenzclusters "Religion und Politik" mehrheitlich ...
BLICK.CH 06 Dezember 2016
Die Ruag, der Schweizer Rüstungskonzern, hat einen Standort in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Die führen im Jemen Krieg. Sogar bürgerliche ...

Erhalten Sie regelmäßig aktuelle Nachrichten per Newsletter-Abo.