EU/Türkei

Grosskundgebung der türkischen Opposition

Bluewin.ch 10 Juli 2017
Mehrere hunderttausend Menschen haben sich am Sonntag in Istanbul zu einer Grosskundgebung des türkischen Oppositionsführers Kemal Kilicdaroglu versammelt. Die Veranstaltung bildet den Abschluss eines über dreiwöchigen "Marsches für Gerechtigkeit".

Türkei Blaue Moschee in Istanbul: Größte Restaurierung in 400 Jahren

Die vier Jahrhunderte alte Sultanahmet oder Blaue Moschee auf der historischen Halbinsel von Istanbul soll ab kommender Woche einer umfangreichen Restaurationsmaßnahme unterzogen werden.

Was macht die Welt?: Trumps Handschlag und Erdogans Mittelfinger

Der Tagesspiegel 10 Juli 2017
Wie gut können Machos einander die Fingerchen zerquetschen? Die beiden sind wie zwei Hirsche bei der Brunft: immer feste druff, keinen Schritt zurück. Trump war schon mal saue

Erdogan bekräftigt seinen Nazi-Vergleich

YouTube 06 Juli 2017
Präsident Recep Tayyip Erdogan hat kurz vor dem G20-Gipfel in Hamburg seine Nazi-Vergleich über Deutschland bekräftigt. "Er bereue seine Aussagen nicht", sagte Erdogan in einem Interview mit dem französischem Fernsehsender "France24".

Eurostat-Ranking: Darum ist vielen Türken das Thema Arbeit fremd

DIE WELT 06 Juli 2017
Im Land am Bosporus ist fast jeder Zweite weder berufstätig noch erwerbslos gemeldet. In Europa hat keine andere Nation einen ähnlich hohen Wert. Neben der Geburtenrate spielt auch das Familienbild eine Rolle.

Türkei ist auch am Jobmarkt weit weg von der EU

DIE WELT 06 Juli 2017
Fast jeder Zweite ist weder berufstätig noch erwerbslos gemeldet. Neben der Geburtenrate spielt wohl die Schattenwirtschaft eine Rolle

Türkei soll Inhaftierung Yücels erklären

ZEIT ONLINE 06 Juli 2017
In den Fall Deniz Yücel schaltet sich der Gerichtshof für Menschenrechte ein. Die Richter verlangen eine Stellungnahme von der türkischen Regierung.

Türkei: Arbeitsverbot für Grazer Archäologen

ORF / Steiermark 06 Juli 2017
Keine neue Genehmigung haben Archäologen der Uni Graz für weitere Ausgrabungen in Side in der Türkei bekommen. Der Grund wird in der Verstimmung der Beziehungen zwischen Österreich und der Türkei vermutet.

Türkei erlässt Handelsverbot für ausländische Makler

Die türkische Marktaufsicht hat faktisch ein Handelsverbot gegen ausländische Makler erlassen. Im Fokus stehen Spekulationen mit der Landeswährung.

Führende Amnesty-Mitarbeiterin in Istanbul festgenommen

24matins 06 Juli 2017
In der Türkei sind mehrere Menschenrechtsaktivisten festgenommen worden. Darunter ist auch die Direktorin der türkischen Sektion von Amnesty International, Idil Eser. Unter den Inhaftierten ist auch ein deutscher Staatsbürger.

Zigtausende Syrer protestieren gegen Ankaras Vorgehen in Aleppo

Sputnik Deutschland 06 Juli 2017
Tausende Syrer sind auf die Straßen der Stadt Afrin in der Provinz Aleppo gegangen, um gegen das Vorgehen der Türkei in Nordsyrien zu protestieren, wie Rejzan Hedu, kurdischer Politiker und Mitglied des oppositionellen Demokratischen Rats Syriens, gegenüber der Nachrichtenagentur RIA Novosti am Donnerstag mitteilte.

Türkische Opposition klagt vor Menschenrechtsgerichtshof

ZEIT ONLINE 05 Juli 2017
Knapper Ausgang, erfolglose Beschwerden der Opposition: Nun soll sich der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte mit Erdoğans Referendum befassen.

Kurdische Politiker in Nordsyrien beklagen türkische Angriffe

derStandard.at 05 Juli 2017
Göttingen – Kurdische Politiker aus dem Kanton Afrin im Nordwesten Syriens haben sich am Montag hilfesuchend an die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) in Göttingen gewandt.

Syrien: Türkei bombardiert von Kurden gehaltene Dörfer

Handelsblatt 05 Juli 2017
Das türkische Militär soll von einer kurdischen Miliz kontrollierte Dörfer in Nordsyrien bombardiert haben – und dabei Hilfe von syrischen Kämpfern bekommen haben. Insgesamt soll es drei Tote geben.

Erdogan - schwieriger Gipfelgast

tagesschau.de 04 Juli 2017
Kaum ein Staatsmann hat in den vergangenen Monaten international so viel Porzellan zerschlagen wie der türkische Präsident Erdogan. Auch sein Auftritt auf dem G20-Gipfel in Hamburg birgt jede Menge Konfliktpotenzial.

Griechische Küstenwache eröffnet Feuer auf türkisches Frachtschiff in der Ägäis

RT Deutsch 04 Juli 2017
Ein Frachtschiff, das unter der türkischen Flagge in der Ägäis unterwegs war, wurde von der griechischen Küstenwache beschossen, berichtet der türkische Fernsehsender NTV. Laut Aussagen des Kapitäns soll die Küstenwache das Feuer in der Nähe der Insel Rhodos eröffnet haben.

Berlin: "Saudi-Arabien, die Türkei und Katar betreiben hier Netzwerke gegen unsere Freiheit"

YouTube 04 Juli 2017
"Stop Extremism" heißt die europäische Bürgerinitiative, die gestern auf einer Pressekonferenz in Berlin vorgestellt wurde. Ihre Initiatoren sind Seyran Ates, Anwältin und Mitbegründerin der liberalen Ibn-Rushd-Goethe-Moschee in Berlin, Sebastian Reimer, österreichischer Jurist, und der ehemalige grüne Bundesrat Efgani Dönmez, ebenfalls aus Österreich. Sie wollen bis zum 12. Juni 2018 eine Million Unterschriften sammeln, um ein EU-Maßnahmen gegen Extremismus zu erwirken.

Türkei führt massive Enteignungwelle gegen syrische Kirche durch

fisch+fleisch 03 Juli 2017
Die Türkei führt massive Enteignungen gegen die syrische Kirche durch. Das berichtet unter anderen das Portal Kathpresse. Die Syrisch-Orthodoxe Kirche verurteilt die Enteignung von über 50 Kirchen und Klöster im Südosten der Türkei.

Transsexuelle in Istanbul demonstrieren trotz Versammlungsverbots für ihr Recht

24matins 03 Juli 2017
Trotz eines Versammlungsverbots haben sich am Sonntag in Istanbul mehrere Dutzend Menschen zu einem Marsch für die Rechte von Transsexuellen versammelt. Viele der Teilnehmer schwenkten Regenbogenflaggen, wie ein AFP-Reporter berichtete.

"Paradies Türkei": Werbeoffensive in deutschem Fernsehen trotz diplomatischer Spannungen

unzensuriert 03 Juli 2017
Seit nunmehr gut einem Monat wird in dem zur RTL-Gruppe gehörenden deutschen Nachrichtensender NTV offensiv für die Türkei geworben. Dies ist nicht alleine ob der seit Monaten

Türkei beschlagnahmt 50 urchristliche Kirchen: „Nur die Spitze des Eisbergs“

Epoch Times 03 Juli 2017
50 Kirchen und Klöster samt Grabstätten wurden in den letzten Tagen in der Türkei vom Staat beschlagnahmt. Damit kommt jahrtausendealtes urchristliches Kulturerbe in den Besitz des türkischen Religionsamtes „Diyanet“.

Asyl-Pakt: EU zahlt Millionen Euro an türkische Regierung

Junge Freiheit 20 Juni 2017
ANKARA. EU-Hilfsgelder für die Türkei sind offenbar direkt an die türkische Regierung geflossen. Brüssel habe der Regierung in Ankara bereits 222 Millionen Euro überwiesen, berichtete die Bild-Zeitung unter Berufung auf interne Zahlen der EU-Kommission.

Türkei: Erdogans Leibwächter, immer für eine Prügelei zu haben

DIE WELT 20 Juni 2017
Die Türkei hat die Entscheidung der US-Justiz gegen zwölf Leibwächter von Präsident Erdogan Haftbefehl zu erlassen, scharf kritisiert. In Ankara wurde der US-Botschafter ins Außenministerium bestellt.

Außenminister Çavuşoğlu zu Besuch in Saudi-Arabien

Daily Sabah 19 Juni 2017
Der türkische Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu besuchte am Freitag Saudi-Arabien, um Gespräche mit dem saudischen König Salman Abdelaziz und anderen Staatsmännern zu führen. Im Mittelpunkt der Gespräche stand die Golfkrise, die vor fast zwei Wochen ausbrach.

„Christen im Irak brauchen Schutzzone“

Ninve Ermagan ist die Tochter syrisch-orthodoxer Christen. Die 18-jährige Schülerin aus dem hessischen Rodgau reiste in den Irak, um auf die Verfolgung und Ermordung von Christen aufmerksam zu machen.

Erhalten Sie regelmäßig aktuelle Nachrichten per Newsletter-Abo.