EU/Türkei

Türkischer Rote Halbmond erhöht Ramadan-Hilfe für Irak

Daily Sabah 16 Juni 2017
Der „Türkische Rote Halbmond" (Kızılay) setzt seine humanitäre Hilfe im Laufe des muslimischen Fastenmonats Ramadan fort und bringt den unter Not leidenden Menschen in der irakischen Stadt Kirkuk Nahrungsmittelhilfen.

Ditib boykottiert Anti-Terror-Demo

Junge Freiheit 16 Juni 2017
KÖLN. Der Moschee-Verband Ditib wird sich nicht an der geplanten Demonstration von Moslems gegen islamischen Terror in Köln beteiligen. „Forderungen nach ‘muslimischen’ Anti-Terror-Demos greifen zu kurz, stigmatisieren die Muslime und verengen den internationalen Terrorismus auf sie, ihre Gemeinden und Moscheen – das ist der falsche Weg und das falsche Zeichen, denn diese Form der Schuldzuweisung spaltet die Gesellschaft“, teilte der größte Islam-Dachverband am Mittwoch mit.

Türkei: Opposition demonstriert gegen Verurteilung eines Abgeordneten

SPIEGEL ONLINE‎ 16 Juni 2017
Sie wollen von Ankara nach Istanbul marschieren: Tausende Menschen protestieren in der Türkei gegen die Verurteilung eines oppositionellen Abgeordneten. Zugleich wurden lebenslängliche Haftstrafen gegen am Putsch beteiligte Soldaten verhängt.

Demonstranten verprügelt: US-Haftbefehle gegen zwölf Erdogan-Leibwächter

Stern 16 Juni 2017
Die US-Justiz hat Haftbefehle gegen zwölf Leibwächter des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan erlassen. Ihnen wird vorgeworfen, beim Besuch Erdogans in Washington

Erdogan vergleicht Katar-Sanktionen mit Todesstrafe und nennt sie "nicht islamisch"

FOCUS Online 14 Juni 2017
In der Krise zwischen den arabischen Golf-Staaten hat der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan scharfe Kritik an den von Saudi-Arabien angeführten Sanktionen gegen Katar geübt.

Doha: Wer unterstützt hier Islamisten?

ZEIT ONLINE 14 Juni 2017
Die Regierung Erdoğan hilft Katar in der Krise mit Lebensmitteln und Soldaten. Zugleich wächst in Ankara die Sorge, Saudi-Arabiens Bann könnte auch die Türkei treffen.

Türkei: Außenminister reist zu Beratungen über Katar-Krise nach Doha

Augsburger Allgemeine 14 Juni 2017
Deniz Yücel sitzt in der Türkei weiter im Gefängnis. Der deutsche Botschafter wird ihn dort am Dienstag besuchen. Diese und weitere Entwicklungen im News-Blog.

Erdogan und Qatar - Gute Geschäfte mit dem Emir

Die politische Isolation durch seine arabischen Nachbarn stürzt Qatar in eine Krise. Die Türkei bleibt dem Außenseiter treu und verlegt Truppen in das Emirat. Was hat Erdogan vor?

Ziel Türkei? Die Muslim-Bruderschaft verlässt Tripolis

Voltaire Netzwerk 09 Juni 2017

Die Führer der Muslimbruderschaft und ihrer bewaffneten Organisationen (Al Kaida, Daesch, usw.) verlassen Tripolis seit dem Bruch der saudi-katarischen diplomatischen Beziehungen.

Sie versammeln sich in der Türkei.

Man sollte also bald eine relative Klarstellung in Libyen erleben, wo eine der drei aktuellen Regierungen aufgelöst werden sollte.

Eine totale Reorganisation der Allianzen läuft im Nahen Osten.

Übersetzung
Horst Frohlich

Katar-Isolation: Ziel ist die Entmachtung und Auslöschung der von Katar finanzierten Moslembrüder

Contra Magazin 09 Juni 2017
Katar ist der Haupt-Finanzier der Moslembrüder. Die Moslembrüder sind die Haupt-Störenfriede in Arabien. Nun haben sich die Katar-Blockadestaaten zusammengefunden um den Moslembrüdern den Garaus zu machen.

Türkei erlaubt Stationierung von Truppen in Katar

derStandard.at 08 Juni 2017
Nach einem Telefongespräch mit dem saudischen König Salman hat US-Präsident Donald Trump in der Nacht zum Mittwoch an die Einheit des Golfkooperationsrates appelliert. Diese sei entscheidend für die Bekämpfung des Terrorismus und um die

Kurden kündigen Referendum über Unabhängigkeit an

SPIEGEL ONLINE‎ 08 Juni 2017
Die Kurden im Irak wollen eine Abspaltung von Bagdad. Kurdenpräsident Barsani und andere Politiker haben eine Abstimmung über die Loslösung angesetzt. Ob es tatsächlich zur Unabhängigkeit kommt, ist fraglich.

Gefängnis-Imame dürfen nur noch Türken betreuen

SWR Nachrichten 08 Juni 2017
Türkische Seelsorger haben auch Muslime anderer Nationalität in rheinland-pfälzischen Gefängnissen betreut - was sie nicht durften. CDU-Chefin Klöckner wirft Justizminister Mertin deshalb Ahnungslosigkeit vor. Das Ministerium hat Konsequenzen gezogen.

Bundesregierung beschließt Abzug der Bundeswehr aus Incirlik

Die Bundesregierung hat beschlossen, die Bundeswehrsoldaten aus der Türkei nach Jordanien zu verlegen. Ein neuer Bundestagsbeschluss ist nach Ansicht von Verteidigungsministerin von der Leyen nicht nötig. Der Umzug war parteiübergreifend befürwortet worden. Der Wehrbauftragte des Bundestages macht jedoch auf Risiken aufmerksam.

Muslimbrüder helfen sich: Türkei schickt Truppen nach Katar

Contra Magazin 08 Juni 2017
Erdogan ist Muslimbruder, die Kataris sind auch welche. Zum Schutz der Bruderschaft schickt die Türkei nun Truppen nach Katar. Sollte Saudi-Arabien dann einen Angriff wagen, könnte die muslimische Welt in Flammen stehen.

Erdogans Leibwächter in die USA

08 Juni 2017
Kurdistan Anarsi

Die gefährlichsten Länder der Welt für Mädchen

Heimarbeit.de 07 Juni 2017
Fast neun von zehn Mädchen der Welt leben in Ländern mit mit niedrigem oder mittlerem Einkommen. Ein Bericht von „Unicef“ zeigt auf, dass Mädchen aus armen Ländern im Durchschnitt eine um 20 Jahre verkürzte Lebensdauer haben, verglichen mit Mädchen aus reicheren Ländern.

Konflikt zwischen Golfstaaten: Erdogan schlägt sich auf die Seite von Katar

DIE WELT 07 Juni 2017
Die Türkei kritisiert die Sanktionen gegen Katar scharf. Erdogan bezeichnet die Katarer als Freunde.

Türkei-Chef von Amnesty International verhaftet

Deutsche Welle 07 Juni 2017
Nach Angaben von Amnesty International haben die türkischen Behörden den Landes-Chef der Menschenrechtsorganisation festgenommen. Taner Kilic wird offenbar beschuldigt, Beziehungen zum Netzwerk Fethullah Gülens zu haben.

Türkischer Vergewaltiger bleibt, Mädchen muss gehen

UNSER MITTELEUROPA 06 Juni 2017
Jeder Mensch, der Herz und Hirn noch irgend­wie im Einklang hat, wun­dert oder empört sich sogar dar­über, dass Menschen, die hier gut inte­griert sind, unsere Art zu leben zu schät­zen wis­sen und sich selbst­ver­ständ­lich an die Gesetze hal­ten, häu­fig abge­scho­ben wer­den. Noch dazu meist auf recht unschöne Art und Weise.

Türkei entzieht Fethullah Gülen & 129 weiteren Flüchtigen Staatsbürgerschaft

Eurasia News 06 Juni 2017
Dem Führer der FETÖ-Bewegung Fethullah Gülen, der im US-Exil lebt, wird die türkische Staatsbürgerschaft entzogen, wenn er nicht in den nächsten drei Monaten in die Türkei zurückkehrt. Des Weiteren verlieren 130 PKK- oder ISIS-Mitglieder ihr Recht auf den türkischen Pass.

Türkische Jugend interessiert sich kaum für Politik

Eine deutliche Mehrheit der türkischen Jugend ist an den sozialen und politischen Entwicklungen des eigenen Landes kaum interessiert. So lautet ein Ergebnis einer Jugendstudie, die im Auftrag des Büros der Konrad-Adenauer-Stiftung in der Türkei erstellt wurde.

Ehrenmord-Urteil: Mordfall Sürücü - Bis heute keine Reue

Deutsche Welle 01 Juni 2017
Vor zwölf Jahren wurde die Deutschtürkin Hatun Sürücü in Berlin von ihrem Bruder erschossen. Der steht bis heute zum "Ehrenmord" an seiner Schwester. Ein Istanbuler Gericht sprach zwei Brüder des Täters jetzt frei.

USA beginnen mit Waffenlieferung an kurdische Kämpfer

Deutsche Welle 01 Juni 2017
Die US-Regierung hat mit der Lieferung von Kleinwaffen an kurdische Streitkräfte begonnen, die in Nordsyrien gegen die Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) kämpfen. Die Entscheidung sorgt für Ärger mit Ankara.

US-Initiative macht sich für Hagia Sophia als Kirche stark

Tiroler Tageszeitung 01 Juni 2017
New York/Istanbul (APA) - Zum Jahrestag der Eroberung Konstantinopels durch die Osmanen am 29. Mai 1453 hat eine Emigranten-Organisation gefordert, in der damals zur Moschee gemachten und 1934 als Museum säkularisierten Hagia Sophia wieder christliches Gebet und Gottesdienste zu erlauben, meldet Kathpress am Dienstag. Aktuell darf man sicht im „Hagia-Sophia-Museum“ nicht einmal bekreuzigen, geschweige denn Messen abhalten.

Erhalten Sie regelmäßig aktuelle Nachrichten per Newsletter-Abo.