Islamistische Gefährder sind nicht nur ein Sicherheitsrisiko, sondern auch teuer

RTL NEXT - 19 Mai 2017
In Deutschland halten sich laut dem Bundeskriminalamt 661 islamistische Gefährder auf. Bei diesen Menschen wird davon ausgegangen, dass sie jederzeit einen Anschlag verüben können. Damit stellen sie ein extremes Sicherheitsrisiko dar, doch eine 24-stündige Überwachung durch die Polizei ist teuer. (...mehr)