Massenhaft "Geburtstag" Tausende Flüchtlinge werden am 1. Januar "volljährig"

Wann jemand Geburtstag hat, das wissen im Zweifelsfall immer Mama, Papa und der Ausweis. Weil viele Flüchtlinge aber weder Eltern noch Ausweis bei ihrer Einreise nach Deutschland dabei hatten, wurde ihnen einfachheitshalber ein Geburtsdatum zugewiesen. Und das hat ab 1. Januar 2017 Folgen. (...mehr)