Mehr als 2500 ausländische Berufsabschlüsse anerkannt

Frankfurter Neue Presse - 02 August 2017
Wiesbaden. Die hessischen Behörden haben im vergangenen Jahr 2521 im Ausland erworbene Berufsabschlüsse als gleichwertig zu einer deutschen Qualifikation anerkannt. 2015 hatten 2398 Fachkräfte für ihren Abschluss das Prädikat „gleichwertig” erhalten. (...mehr)