Frauenrechte

Vienna.at 24 Mai 2017
Ein Bericht der Tageszeitung “Kurier” um ein angebliches “Burkini-Verbot” im Neuwaldegger Bad in Hernals sorgt aktuell für Aufregung. VIENNA.at hat ...
Wochenblick 24 Mai 2017
Die dänische Regierung hat jetzt eine klare Botschaft an muslimische Frauen im Land gerichtet: verweigert sie einen Job, weil sie auf das Tragen der ...
T-Online 24 Mai 2017
Die Polizei hat eine Iranerin, die sich verkleidet ins Asadi Stadion in Teheran eingeschlichen hatte, festgenommen. Das Mädchen wollte unbedingt das ...
Handelszeitung.ch 23 Mai 2017
Hassan Ruhani hat die Wiederwahl als iranischer Präsident geschafft. In seiner nächsten Amtszeit will er die Diskriminierung von Frauen im ...
Netzfrauen 23 Mai 2017
Sieht so ein sicheres Herkunftsland aus? Eine neue Serie von Gewalttaten erschüttert die afghanische Hauptstadt Kabul. Bei Überfällen und Anschlägen ...
DIE WELT 22 Mai 2017
Kopftuch, Genitalverstümmelung, Ehrenmord: Wie muslimische Frauenaktivistinnen gegen überkommene Wertvorstellungen kämpfen – und warum manche von ...
Hamburger Abendblatt 22 Mai 2017
Senat dokumentiert Fälle von Genitalverstümmelung in Wandsbek. Linkspartei fordert mehr Aufklärung und Prävention.
philosophia perennis 19 Mai 2017
Und Sie so, Frau Özoğuz?   Was beschert denn der Umstand des Zulaufes an Menschen in Deutschland? Unsere übergroßzügige Geschichtsschuldeinladungsverp ...
FOCUS Online 19 Mai 2017
Nur eine von drei Frauen in der Türkei hat 2016 ihren Ehemann selbst ausgewählt. Das geht aus der Studie "Jugend in Statistiken 2016" des Türkischen ...
20 Minuten Online 19 Mai 2017
Die Eltern der beiden muslimischen Schüler aus Therwil BL waren mit den verordneten Disziplinarmassnahmen nicht einverstanden. Die Beschwerde wurde ...
DIE WELT 19 Mai 2017
In Saudi-Arabien dürfen Frauen nicht Auto fahren. Von Religionswächtern wird es als Teufelswerk und schädlich für die Eierstöcke bezeichnet, wenn ...
DIE WELT 18 Mai 2017
Die Integration erfolgt auf Befehl. „Wo willst du hin? Jetzt wird getanzt!“ Zwei Frauen, eine in Kopftuch und Mantel, die andere in Minirock, ...
Plattform gegen Mädchenbeschneidungen lanciert
kath.ch 18 Mai 2017

Zürich, 16.5.17 (kath.ch) Den Alptraum Genitalbeschneidung gibt es auch in der Schweiz: Rund 14’700 Mädchen und Frauen sind davon betroffen. Um sie ...

Tagesspiegel 17 Mai 2017
Deutsche Feministen machen den islamischen Schleier zur gesellschaftlichen Norm, um nicht als Rassisten bezeichnet zu werden. Das Kopftuch ist aber ...
Friedfertigkeit und Toleranz im Islam «In der Religion gibt es keinen Zwang» (Sure 2,256)

In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts hat das Phänomen religiös motivierter Gewalttaten von Muslimen die Welt zunehmend beschäftigt. Vorläufiger ...

Das muslimische Mindset verstehen
• EuropeNews 16 Mai 2017

Wenn man die gegenwärtige gefährliche Konfrontation zwischen dem Islam und dem Westen auflösen will, benötigt man rationales, unvoreingenommenes ...

Die Kopftuchdebatte und ihre Folgen: Arbeitgeber dürfen ihren Mitarbeitern vorschreiben, was sie am Arbeitsplatz zu tragen haben. Droht blinde ...
Ein Streit um Geld unter zwei Flüchtlingen artet zu einem unfassbaren Gewaltexzess aus. Der Täter entstellt das Gesicht seines Opfers mit Messern und ...
Politikstube 15 Mai 2017
Polizeimeldungen geben nur einen Bruchteil der tatsächlichen Kriminalität wieder. In Wien wurden nur 15 von 647 angezeigten Vergewaltigungen ...
Sie ist schön. Sie ist glaubwürdig. Sie ist charmant. Und sie kennt den Islam besser als jeder westliche Journalist diesen jemals wird kennen können. ...
Minderjährige gehören in die Schule, nicht ins Ehebett
Schariagegner 15 Mai 2017

Nein zu jedem Versuch, den Kinder- und Jugendschutz (Keine Ehe unter achtzehn) aufzuweichen!  Was zu befürchten war, ist seit dem 12. Mai 2017 ...

Die Frauenfeindlichkeit im Islam und die deutsche Politik
YouTube 12 Mai 2017

Ein Gespräch mit Nariman, Mitglied des Zentralrats der Ex-Muslime, in der Sendung „die fröhlichen Gottlosen“ auf Tide 96,0 in Hamburg.  Dem ...

APA-OTS 11 Mai 2017
Die österreichische Initiative "Mutternacht" macht anlässlich des diesjährigen Muttertages auf die weitreichenden Folgen von Kinderehen aufmerksam.

Erhalten Sie regelmäßig aktuelle Nachrichten per Newsletter-Abo.