Migration „im großen Stil“: Teilstrategie der 56 OIC-Staaten zur Islamisierung Europas

philosophia perennis - 19 Juli 2017 - Von Dr. Udo Hildenbrand
Zur Handlungsmaxime islamischer Theologie zählt, die Welt und die Menschheit freiwillig oder gezwungen der Herrschaftsordnung des Islam zu unterwerfen. Universale Islamisierung ist dabei aller Erfahrung nach kein abstruses theologisches Konstrukt, keine Phobie, sondern beinharte geschichtliche und zeitaktuelle Realität. (...mehr)