Migrationsforscherin Kelek: Inhaltliche Auseinandersetzung mit dem Koran gefordert

Deutschlandfunk - 13 Juni 2017
Die Migrationsforscherin Necla Kelek ruft Muslime dazu auf, sich mit Gewalt, wie sie auch im Koran formuliert werde, auseinanderzusetzen. Es gebe viele Menschen, die Gewalt nicht ausüben würden, "aber diese Gesinnung doch in sich tragen", sagte sie im Dlf. Zudem kritisierte sie Lamya Kaddor, die einen Friedensmarsch von Muslimen und Nicht-Muslimen mitorganisiert. (...mehr)