Moschee in Mannheim: Mutmaßliche Salafisten kaufen großes Grundstück

Stuttgarter-Nachrichten - 17 August 2017
Zwei im Irak festgenommene angebliche IS-Kämpferinnen sollen in einer Mannheimer Moschee gebetet haben. Diese Gemeinde hat in der Stadt nun eine großes Grundstück erworben. (...mehr)