Mossad-Chef warnt: Iran verstärkt Präsenz in ehemaligen ISIS-Hochburgen in Syrien und Irak

AudiaturOnline - 19 August 2017
Die regionale Bedrohung durch den Iran nimmt zu, sagte der Leiter des israelischen Auslandsgeheimdienstes Mossad, Yossi Cohen, nach Auskunft von Medienberichten am Sonntag gegenüber Ministern des israelischen Kabinetts. (...mehr)