Neue Taktik: NGO-Schlepperschiffe schalten im Mittelmeer ihre Ortung ab

unzensuriert.at - 07 August 2017
Die Schlepper-NGOs im Mittelmeer geraten zunehmend in Bedrängnis. Nicht nur wurde ein verlangter Verhaltenskodex der EU von Seiten der NGOs abgelehnt, auch Ermittlungen der italienischen Staatsanwaltschaft gegen die deutsche NGO "Jugend rettet" wurden aufgrund des Verdachts der Kooperation mit Schleppern eingeleitet. Doch die NGOs ändern ihre Taktik. (...mehr)