Neue Untersuchung: In drei Jahren zog es drei Millionen Asylanten in die EU

unzensuriert.at - 20 März 2017
Wieviele Menschen sind zuletzt in die Europäische Union geflohen bzw. hier illegal eingereist? Nach jüngst veröffentlichten Zahlen von Eurostat sind es im Zeitraum 2014 bis 2016 mehr als drei Millionen gewesen, die erstmals um Asyl angesucht haben sollen. Die meisten davon stammen aus Syrien, dem Irak oder Afghanistan. 2014 wurden insgesamt 562.680 Flüchtlinge registriert, 2015 verdoppelte sich die Zahl auf 1.257.030 und 2016 gab es nur einen leichten Rückgang auf 1.204.280. (...mehr)