Paul Westons YouTube Video verbreitet sich rasend schnell

20 Oktober 2014
Paul Westons YouTube Video verbreitet sich rasend schnell

Es ist ein erstaunliches Video. Der Vorsitzende der britische Partei Liberty GB, Paul Weston, sagt, Großbritannien müsse sich gegen den Islam verteidigen. Bis jetzt wurde das Video [die englische Version] schon mehr als 250.000 Mal angeklickt.

Paul Weston sagt, er wolle einen 'Bürgerkrieg' vermeiden und er sei darauf vorbereitet, dass man ihn einen 'Rassisten' nennen wird, wenn er dies tut. Am Anfang des Videos sagt er schlicht, "Hallo, ich heiße Paul Weston und ich bin ein Rassist."

Hier das Video mit deutschen Untertiteln:

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Hallo, Mein Name ist Paul Weston und Ich bin ein Rassist - Deutsche Untertitel

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Die britische Zeitung Express berichtet, dass er in diesem Video eine Reihe Parteien aufzählt, die ihn als Rassisten bezeichnen.

"Die Labour Partei sagt ich sei ein Rassist, die Liberal Demokraten sagen ich sei ein Rassist, die Konservativen sagen ich sei ein Rassist, die BBC denkt ich sei ein Rassist. Dann muss ich wohl ein Rassist sein." Er steht am Ufer der Themse im Hintergrund ist die O2 Arena zu sehen.

Themen: