Polizist bei mutmaßlichem Terroranschlag in Paris getötet

Kleine Zeitung - 21 April 2017
Drei Tage vor Beginn der Präsidentschaftswahl ist Frankreich von einem neuen Anschlag erschüttert worden: Bei einem Angriff auf Polizisten auf dem Prachtboulevard Champs-Elysees wurden am Donnerstagabend ein Beamter und der Schütze getötet und drei weitere Menschen verletzt. Zu der Tat bekannte sich der "Islamische Staat". (...mehr)