Schweine fliegen nicht Qantas verbietet Schweinefleisch aus Respekt vor dem Islam

- 04 April 2013

Qantas hat Schweinefleisch auf Flügen, die nach und aus Europa kommen, aus seiner Speisekarte gestrichen, als Ergebnis einer Partnerschaft mit der Fluggesellschaft Emirates

Auf diesen Flügen – die jetzt in Dubai zwischenlanden – werden kein Schweinefleisch, oder Produkte die Schwein enthalten, serviert, weil es im Islam streng verboten ist und als ''unheilig'' betrachtet wird.

Alle Mahlzeiten, die auf dieser Strecke in der ersten Klasse, der Business und Economy Class serviert werden, werden auch ohne Alkohol zubereitet, um der islamischen Religion genüge zu tun.

Ein kurze Information auf den Qantas Speisekarten auf Flügen nach und von Dubai besagt, dass die Speisen weder Schwein noch Alkohol enthalten. Die Fluggesellschaft bietet außerdem eine Mezze Platte an mit traditionellen Gerichten aus dem Fernen Osten und bietet arabische Übersetzungen bei Flügen nach Dubai.

Ein Sprecher von Qantas sagte, dass die Menüs oft kulturelle und regionale Eigenheiten berücksichtigten und dass diese Entscheidung nur wenig Einfluss auf die Menüauswahl habe.

(...mehr)
Themen: