Sizilianische Staatsanwaltschaft wirft „Jugend Rettet“ Schlepperei vor

Junge Freiheit - 04 August 2017
LAMPEDUSA. Eine italienische Staatsanwaltschaft hat der deutschen Asylhilfsorganisation „Jugend Rettet“ Schlepperei vorgeworfen. „Es ist bewiesen, daß die ‘Iuventus’ – auch wenn sie in einigen Fällen Menschenleben rettet – in mehreren Fällen Flüchtlinge ohne unmittelbare Lebensgefahr von den Schleppern übernahm“, sagte Staatsanwalt Ambrogio Cartosio aus dem sizilianischen Trapani der Tageszeitung La Repubblica. (...mehr)