Starker Anstieg in den letzten Jahren: Fast die Hälfte der Arbeitslosen in Deutschland hat einen Migrationshintergrund

FOCUS Online - 20 Juli 2017
Zum Stand Dezember 2016 haben demnach bundesweit 43,1 Prozent der Arbeitslosen einen Migrationshintergrund, das heißt: Sie selbst oder mindestens ein Elternteil wurden nicht mit deutscher Staatsbürgerschaft geboren.  (...mehr)