Studie der Henry Jackson Society: Saudi-Arabien fördert den Islamismus mit 70 Milliarden britischen Pfund

DIE FREIE WELT - 06 Juli 2017
Der größte finanzielle Förderer des weltweit fortschreitenden Islamismus ist einer Studie der in London ansässigen Henry Jackson Society zufolge Saudi-Arabien. Das Königreich habe bisher knapp 70 Milliarden britische Pfund (fast 80 Milliarden Euro) investiert, um den Wahhabismus in die muslimischen Gemeinden in Europa zu exportieren. (...mehr)