Südtirol: Braut sich neuer Asyl-Ansturm zusammen?

Wochenblick - 28 Juli 2017
In den letzten Wochen wurde mehrfach über eine mögliche Schließung des Brennerpasses im Falle eines neuerlichen Migrantenansturms diskutiert. Nach einem Lokalaugenschein am Brenner hat der „Wochenblick“ in Südtirol, dem „Sprungbrett nach Norden“ vor Ort recherchiert und mit Südtiroler Spitzenpolitikern über die aktuelle Lage gesprochen. (...mehr)