Finanzierung

DIE WELT 27 April 2017
Im September verbot Hamburg die umstrittenen Koranverteilungen. Nun laufen wieder Männer mit Kappen, Bauchläden oder Plakaten durch die Stadt und ...
QuotenQueen 27 April 2017
„Wir haben Beweise, dass es zwischen einigen Hilfsorganisationen und Menschenhändlern in Libyen direkte Kontakte gibt“, sagt Staatsanwalt Carmelo ...
RT Deutsch 27 April 2017
Der Einfluss Katars auf Syrien, die Rebellen und sogar den Al-Kaida-Klon Hayat Tahrir al-Scham ist groß. Dies zeigte sich zuletzt bei der Evakuierung ...
Netzfrauen 27 April 2017
Nach den Vereinten Nationen ist Gesundheit ein Menschenrecht und genau deshalb will Katar jetzt auch eine Studie mit den WM-Arbeitern durchführen, ...
Soros Stiftungen geben Millionen zur Imageverbesserung der Somalier aus
• EuropeNews 27 April 2017

Es gibt Dokumente, die belegen, dass die Open Society Foundations von George Soros 1,8 Millionen Dollar ausgegeben haben, um damit das Image der in ...

heplev 27 April 2017
Israel hat in den letzten Tagen Dokumente zugänglich gemacht, die Yassir Arafat unwiderlegbar mit den Terrorakten der Fatah-Tazim-Miliz und anderer ...
Pentagon: 500 Millionen Dollar für britische PR Firma für Fake Videos im Irakkrieg
• EuropeNews 26 April 2017

Das Pentagon soll der britischen PR Firma Bell Pottinger 540 Millionen Dollar gezahlt haben zur Produktion von Videos, die Al-Qaeda in einem ...

Hijra: Islam als Werkzeug der Flüchtlingskrise
• EuropeNews 25 April 2017

Die gesamte westliche Welt wird von einer islamischen Invasion überschwemmt. Aber die Muslime kommen nicht in Uniform und sie tragen auch keine ...

Daily Sabah 25 April 2017
Das türkische Präsidium für Religionsangelegenheiten (DIB, besser bekannt als Diyanet) plant Dutzende Moscheen in Syrien zu restaurieren, die im ...
oe24 24 April 2017
Staatsanwalt spricht von Beweisen wie Lichtsignalen an Flüchtlingsbooten. Ein italienischer Staatsanwalt hat mehreren Hilfsorganisationen eine ...
Neues Volksblatt‎ 24 April 2017
TRAISKIRCHEN – Ein Mitarbeiter der niederösterreichischen Asylbehörde in Traiskirchen (Bez. Baden) steht im Verdacht, positive Asylbescheide verkauft ...
FOCUS Online 24 April 2017
Im Café, hinter den dichten Schwaden, ist Ahmed fast unsichtbar. Der Libanese zieht an der Wasserpfeife, bläst durch die Nase Rauch aus, der seinen ...
AudiaturOnline 24 April 2017
Laut einem Bericht im Sonntagsblick vom 16. April 2017 unterstützt das Schweizer Aussenministerium im Genfer «Zentrum für humanitären Dialog» ...
Glücksritter: CIA Söldnerkriege & Osama bin Laden
• EuropeNews 21 April 2017

Vorwort von EuropeNews: Dieser Artikel dokumentiert im Wesentlichen die politische und historische Entwicklung von Afghanistan. Auch die ...

Seit der Flüchtlingskrise ist die Zahl der Kinderehen in Deutschland gestiegen. Menschenrechtsorganisationen fordern, diese Ehen zu annullieren und ...
Info-DIREKT 18 April 2017
Am Osterwochenende wurden laut Medienberichten tausende Migranten von privaten NGOs „gerettet“ und auf das europäische Festland geschleppt. Ein ...
Netzfrauen 18 April 2017
Aus Frankreich erfahren wir, dass junge Frauen ganz legal ihre Jungfräulichkeit auf einer deutschen Webseite zum Verkauf anbieten. Aus Simbabwe ...
Epoch Times 18 April 2017
Sklavenhandel mit Migranten geschieht in Libyen bereits ganz öffentlich. Es werden Einreisende aus anderen Teilen Afrikas festgehalten und zu Arbeit ...
heise online 13 April 2017
Das WFP bräuchte etwa das Fünffache für den Rest des Jahres gegen die Hungersnot. Die Spendenbereitschaft der kriegführenden Länder ist gering
n-tv.de NACHRICHTEN 13 April 2017
Mit Hilfe sogenannter Sukuks will Saudi-Arabien zu Geld zur Umwandlung seiner Wirtschaft kommen. Dies sind strukturierte Anleihen nach islamischem ...
tagesschau.de 11 April 2017
Sie werden vergewaltigt, müssen schwere Arbeiten verrichten oder anschaffen gehen: Immer wieder fallen Flüchtlinge in Nordafrika skrupellosen ...
Anerkannte Flüchtlinge in Deutschland haben einen Rechtsanspruch auf Familienzusammenführung. Aktuell haben über 250.000 Syrer einen solchen ...
Junge Freiheit 05 April 2017
BERLIN. Das Recherchebüro Correctiv erhält mehr als 100.000 Euro von der Open Society Foundation, um sogenannten „Fake-News“ im Internet zu bekämpfen ...
heplev 05 April 2017
Aktionen als Premierminister - Bestätigen sich die Hoffnungen, die in Abu Mazen gesetzt werden, in seinen Taten? Mahmud Abbas soll vorab schon einmal ...
Objektive Islamkritik 05 April 2017
Das deutsche Recherchebüro Correctiv erhält gut 100.000 Euro Stiftungsgeld für das Enttarnen von sogenannten „Fake News“. Die finanzielle ...

Erhalten Sie regelmäßig aktuelle Nachrichten per Newsletter-Abo.