Türkei hat ihre Aktivitäten gegen Schlepper in der Ägäis fast auf null reduziert

Wiener Zeitung - 28 August 2017
Ankara. Recep Tayyip Erdogan hat nun offenbar doch die Schleusen geöffnet: Seit dem 15. August hat die türkische Küstenwache ihre Aktivitäten gegen die Schlepper und Menschenschmuggler in der Ägäis fast auf null reduziert. Dies gab die türkische Küstenwache jedenfalls auf ihrer offiziellen Homepage bekannt. (...mehr)