Uni Köln: Studie warnt vor "Grauen Wölfen"

Kölner Stadt-Anzeiger - 04 Mai 2010 - Von Helmut Frangenberg
Uni Köln: Studie warnt vor "Grauen Wölfen"

Der Türkische Kulturverein Köln in Mülheim ist Gründungsmitglied des deutschen Dachverbandes der "Türkisch-Demokratischen Idealistenvereine" und wird den Grauen Wölfen zugerechnet

Türkische "Graue Wölfe" Bewegung im Internet: Hasserfüllt & menschenverachtend

Köln - Die "Grauen Wölfe" versuchen einer Studie zufolge weiter an Einfluss zu gewinnen. Anfällig für die rassistische Ideologie der türkischen Vereinigung sind offenbar Jugendliche, die sich in Deutschland chancenlos sehen.

Gedankengut und Symbole der "Grauen Wölfe" seien weit verbreitet. Einzuschätzen, wie viel echtes Gefahrenpotenzial dahinter stecke, sei aber aufgrund fehlender Forschungsergebnisse über türkeistämmige Jugendliche kaum möglich. "Es wird viel geredet, aber man weiß wenig." Das Fazit, das der Leiter der Forschungsstelle für Interkulturelle Studien an der Universität, Wolf-Dietrich Bukow, selbst im Integrationsrat zog, war nicht gerade befriedigend. Die Forschungsstelle hat den ersten Teil einer Studie vorgelegt, der im Auftrag der Stadt den Einfluss rechtsextremer Ideen auf Jugendliche erforschen soll.

Die Forscher haben eine lesenswerte Analyse der Situation der Kölner Organisationen, ihrer Ausrichtung und Geschichte vorgelegt (siehe Artikel unten). Um Erkenntnisse über ihren Einfluss auf Kölner Jugendliche gewinnen zu können, müsste der Stadtrat jedoch eine Fortsetzung in Auftrag geben. Das Geld dafür steht noch nicht bereit.

Brisant sind jedoch schon die ersten Ergebnisse, weil mit ihnen erneut die Frage nach dem richtigen Umgang mit problematischen türkischen Organisationen verbunden ist. Im Integrationsrat bestand Einigkeit darin, sich um vernachlässigte Jugendliche zu kümmern, um rechten Ideologien den Nährboden zu entziehen.

Uneinigkeit besteht weiterhin in der Frage, ob man mit Vertretern der kritisierten Vereine zusammen arbeiten soll. Im Integrationsrat wehrten sich die Angesprochenen zum Teil sehr aufgebracht dagegen, von den Forschern rechtsextremen Bewegungen zugeordnet zu werden. Vertreter von SPD, CDU und Grünen kündigten an, sich für weitere Forschungsgelder einzusetzen, damit die Arbeit des Instituts der Uni fortgesetzt werden kann.

Mehr Einfluss durch Parteibeitritte

"Durch Beitritte in diverse Parteien oder Gremien versuchen die Grauen Wölfe Einfluss zu gewinnen", heißt es in der Studie der Forschungsstelle für Interkulturelle Studien der Universität zu Köln. Vor allem die CDU scheint betroffen, so die Forscher. Wie stark der Einfluss der Gruppen wie der rechtsextremen "Ülkücü"-Bewegung (dt. "Idealisten") auf bestimmte Bevölkerungsgruppen ist, bleibt offen. Dazu seien weitergehende Befragungen unter türkeistämmigen Jugendlichen nötig.

Anfällig für die rassistische Ideologie der Vereinigung aller Turkvölker seien Jugendliche, die sich in Deutschland chancenlos sähen: "Die Verliererposition wird nicht als persönliches Versagen gedeutet, sondern als gemeinsam erlittenes Unrecht, weil man Türke ist." Das mobilisiere Wut gegen "vermeintliche Feinde". "Jugendliche, die neben nationalistischen Motiven nach Kameradschaft, Gruppensolidarität und Abenteuer suchen, stoßen zur Ülkücü-Bewegung."

Der Kult und die Angebote der Kölner Vereine, die der Bewegung zuzuordnen seien, stünden für eine "männlich dominierte Unterschichtkultur". "Die Grauen Wölfe sind mit ihrer Ausstrahlung von Macht attraktiv für türkische Jugendliche, die sich an den Rand geschoben fühlen."

Zum Teil scharfe Diskussionen

Anlass für die Studie, die Integrationsrat und Sozialausschuss des Rates initiiert hatten, waren die zum Teil scharfen Diskussionen um den richtigen Umgang mit den "Grauen Wölfen" in Gremien der Stadt oder innerhalb von Parteien wie der CDU, der mehrere Anhänger der Bewegung beigetreten sind. Zuletzt hatte es eine heftige Auseinandersetzung im Kölner "Rat der Religionen" gegeben. Dort sitzt mit der "Türkisch-Islamischen Union Europa", kurz Atip, eine Organisation, die nun auch in der Studie als deutscher Ableger der Grauen Wölfe benannt wird.

Die Studie benennt zwei weitere in Köln zur Zeit aktive Organisationen, die den Grauen Wölfen zuzuordnen seien: Der Türkische Kulturverein Köln in Mülheim ist Gründungsmitglied des deutschen Dachverbandes der "Türkisch-Demokratischen Idealistenvereine". Unter dem Namen "Mevlana" seien Anhänger in den Integrationsrat gewählt worden. "Auf der Liste befinden sich auch CDU-Mitglieder." Auch Atib wird eine "Intensivierung des Kontakts zur CDU/CSU" bescheinigt. In Ehrenfeld hat der offenbar kleine Verein der "Jungtürken" seinen Sitz (...)


Türkische "Graue Wölfe" Bewegung im Internet: Hasserfüllt & menschenverachtend

Uni Köln: Studie warnt vor "Grauen Wölfen"

Hintergrund: Bozkurt/Graue Wölfe - rechtsextreme türkische Nationalisten in Deutschland

Uni Köln: Studie warnt vor "Grauen Wölfen"

Türkische "Graue Wölfe" Keinerlei Toleranz gegenüber Andersdenkenden

Bozkurt - Die Rückkehr der Wölfe

VIDEO: Bozkurt/Graue Wölfe an Kölner Schulen - Türkische Extremisten unterwandern Unterricht

Türkische "Graue Wölfe" Bewegung im Internet: Hasserfüllt & menschenverachtend

Kemal Bozay "Die Grauen Wölfe werden verharmlost"

Merkez-Moschee in Marxloh: Pro NRW/ Graue Wölfe - Wenn Faschisten gegen Faschisten demonstrieren ...

Bozkurt - Die Rückkehr der grauen Wölfe

Unter Wölfen

Bozkurt/Graue Wölfe: Drei Halbmonde im Klassenzimmer

Graue Wölfe: Antikurdische Hetzjagden türkischer Nationalisten in deutschen Städten

Beamte in Problemvierteln oft machtlos: "Es gibt Straßenzüge, in die sich Polizisten nicht mehr alleine hineintrauen"


Türkische Nationalisten in Berlin "Die Ideologie der Wölfe gefällt mir"

Schüsse fürs Schutzgeld: Prozessauftakt gegen Türken - PKK und Graue Wölfe in Berlin

Berlin: 900 gegen Graue Wölfe

Bozkurt/Graue Wölfe: Drei Halbmonde im Klassenzimmer

Bozkurt/Graue Wölfe an Kölner Schulen - Türkische Extremisten unterwandern Unterricht - VIDEO

Bozkurt "Wir sind graue Wölfe und wir beißen zu"

Graue Wölfe: Antikurdische Hetzjagden türkischer Nationalisten in deutschen Städten

Türken machen in Berlin Jagd auf Kurden - türkisch neofaschistische "Graue Wölfe" bei Demo

Die Konfliktparteien: PKK gegen Graue Wölfe

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


(...mehr)
Themen: