Verwaltungsgerichte kollabieren: 250.000 illegale „Flüchtlinge“ verklagen Deutschland

QuotenQueen - 24 Juli 2017
Der Deutsche Richterbund schlägt wegen der zahlreichen Asylverfahren vor deutschen Gerichten Alarm. „Bei den Verwaltungsgerichten ist derzeit Land unter“, sagte der Bundesgeschäftsführer Sven Rebehn. „Die Flut von Asylverfahren ist für viele Gerichte nicht zu bewältigen, die Prozesswelle dürfte in den nächsten ein bis zwei Jahren auch nicht abebben.“ Weiterlesen bei anonymusnews … (...mehr)