Video: Radikaler muslimischer Kleriker droht Buddhisten und Chinesen zu töten

17 März 2014
Video: Radikaler muslimischer Kleriker droht Buddhisten und Chinesen zu töten

Ein Kleriker einer chinesisch-muslimischen (uigurischen) Gruppe droht Chinesen und Buddhisten: "Euch zu töten … euch zu schlachten … eure Köpfe abzuschneiden ist alles gut"

Pamela Geller weist auf eine Videobotschaft hin, die wahrscheinlich vor dem Hintergrund des jüngsten Terroranschlags auf einem chinesischen Bahnhof veröffentlicht wurde. Sie kommentiert es folgendermaßen:

"Am 24 Februar 2014 veröffentlichte die Turkestanische Islamische Partei (TIP) eine Videobotschaft mit dem Titel "Wir kommen, o Buddhisten." Die Botschaft wird übermittelt von Sheikh Abbu Dhar’Azzam, der die Taten der ausländischen Kämpfer (Mujahideen) in höchsten Tönen lobt, die aus Ost-Turkestan kommen und er ruft die Muslime dazu auf, dies mit Geld und Männern zu unterstützen. Abu Dhar wendet sich an die "Chinesen und Buddhisten", warnt sie vor schrecklichen Strafen für ihre Verbrechen gegen Muslime und den Islam und sagt, dass sie zu töten und ihr Blut zu vergießen "gut" sei."

Das Video ist auf MEMRI abrufbar.



Ist das Schicksal der Ungläubigen mit dem der Buddhas verknüpft?

1400 Jahre islamische Expansion, islamischer Imperialismus und islamischer Sklavenhandel

EU hebt Sanktionen gegen Burma auf

Burma "Sie kommen nachts und ermorden die Mönche"

Dutzende Tote bei Ausschreitungen in Burma

Muslim nach Attacke auf Buddhistin zu Haftstrafe verurteilt

Thailand: Jihad gegen Almosen sammelnde buddhistische Mönche

Philippinen: Medien schweigen während Muslime 60.000 Christen vertreiben

Terroranschlag in Bodh Ghaya – 2 Menschen verletzt

Indische Mujahedin übernehmen Verantwortung für Anschlag auf buddhistischen Tempel

Robert Spencer: Muslimisches Attentat auf buddhistischen Tempel

Myanmar: Muslimische Attacken auf Buddhisten führen zu Trennung zwischen Religionsgruppen

Pamela Geller: Djihad in Thailand

300 christliche Kinder entführt und in Koranschule zum Islam zwangskonvertiert

Muslimischer Mob prügelt acht Buddhisten tot

Die islamistische Wut richtet sich nun gegen Buddhisten

Muslime in Bangladesch zünden buddhistische Tempel an

Thailand – Wieder Bombe in Thailand Pattani

Thailand Bombenleger wurden identifiziert: Islamische Separatisten

Themen: