Vorwürfe gegen Islamverband - DITIB soll weltoffene Kräfte systematisch ausgrenzen

RBB Online - 19 Mai 2017
Es rumort beim Islamverband DITIB: Nachdem der Jugendvorstand geschlossen zurückgetreten ist, weitet sich die Affäre aus. Dokumente deuten darauf hin, dass weltoffene Kräfte innerhalb des Verbandes systematisch ausgegrenzt werden. Von Torsten Mandalka (...mehr)