Was Erdogan wirklich plant – Und wie sich europäische Politiker von ihm erpressen lassen

philosophia perennis - 05 April 2017 - Von Burak Bekdil (Gatestone Institut)
„Die Moscheen sind unsere Kasernen, die Kuppeln unsere Helme, Die Minarette unsere Bajonette und die Gläubigen unsere Soldaten.“ Im Jahr 2005 übernahmen der damalige türkische Premierminister Recep Tayyip Erdogan und sein spanischer Amtskollege Jose Luis Rodriguez Zapatero gemeinsam den Vorsitz eines von den Vereinten Nationen gesponserten, globalen Unterfangens, das den (...mehr)