Wie Italien mit dem Islam umgeht

Bayerischer Rundfunk - 17 Februar 2017
In Italien haben islamische Verbände und Regierung einen Pakt geschlossen. Darin werden für jede Seite Rechten und Pflichten festgehalten: Die Verbände unterstützen den Kampf gegen islamistischen Fanatismus und halten Gebete auf italienisch - und bekommen im Gegenzug rascher Baugrundstücke für Moscheen. (...mehr)