Wolfsburger wird Terrorismus-Finanzierung vorgeworfen

Braunschweiger Zeitung - 15 Juni 2017
Wolfsburg. Ein Wolfsburger (58) soll dem IS Geld gespendet haben. Sein Sohn hat sich 2014 mit der Familie nach Syrien abgesetzt. (...mehr)