Zentralrat der Muslime verwundert: Islamisten werden nicht abgeschoben, sondern als V-Männer engagiert

Epoch Times - 04 August 2017
"Es leben Menschen unter uns, die eigentlich keine Berechtigung dazu haben, zudem unsere Gesellschaft gefährden, die aber nicht konsequent abgeschoben werden. Es dauert oft Jahre, bis Konsequenzen gezogen oder Strafen ausgesprochen werden. Hier muss der Staat handeln," fordert Aiman Mazyek, Vorsitzender des Zentralrates der Muslime in Deutschland. (...mehr)